Sie sind hier: Startseite >Firmen, Kommunen & Landwirte >Für Ihre Mitarbeiter >Altersteilzeit mit Garantie

Die Vorteile unserer Altersteilzeit mit Garantie (ATZG)

  • Günstige Konditionen – Unsere ATZG-Lösung kostet nur zwei Euro pro Monat je Mitarbeiter.
  • Einfach abschließen – Hohe Transparenz und einfache Handhabung.
  • Garantierter Beitragserhalt – Sogar bei Insolvenz in der Passivphase (Ihr Mitarbeiter befindet sich bereits in Altersteilzeit), zahlen wir monatlich die Altersteilzeitvergütung weiter.
  • Vertrag flexibel ausgestalten – Laufender Beitrag in flexibler Höhe oder Einmalbeitrag möglich.
Was ist das Besondere an der Altersteilzeit mit Garantie (ATZG)?
  • Das Altersteilzeit-Modell mit Garantie der Feuersozietät ist absolut einzigarbeit auf dem Markt der Altersteilzeitlösungen. Nur bei uns bekommen Arbeitgeber Sicherheit, Flexibilität und eine günstige Lösung aus einer Hand:

    Einfach 
    Einfache Handhabung 
    Keine Bonitätsprüfung 
    Hohe Transparenz für Sie und Ihre Mitarbeiter 

     

    Sicher 
    Sicherheit durch Einzahlung auf ein Wertkonto, welches an den Arbeitnehmer verpfändet wird 
    Im Insolvenzfall Auszahlung direkt an den Arbeitnehmer 
    Abführung der anfallenden Steuern und Sozialabgaben an die zuständigen Stellen 
    Insolvenzfestigkeit höchstrichterlich bestätigt 

     

    Günstig 
    Stückkosten von nur zwei Euro pro Monat je Mitarbeiter 
    Teilweise Amortisierung der Kosten durch Überschussbeteiligung 
    Insolvenz­­absicherungs­kosten einmalig 60 € zzgl. 6 € pro Monat während der Einzelphase 
    Verzinste Rückzahlung der Absicherungskosten am Ende der Passivphase bei Nichteintritt der Insolvenz 
    Ende der Passivphase bei Nichteintritt der Insolvenz 

    Das Altersteilzeit-Modell mit Garantie der Feuersozietät ist absolut einzigarbeit auf dem Markt der Altersteilzeitlösungen. Nur bei uns bekommen Arbeitgeber Sicherheit, Flexibilität und eine günstige Lösung aus einer Hand:

    Einfach 
    Einfache Handhabung 
    Keine Bonitätsprüfung 
    Hohe Transparenz für Sie und Ihre Mitarbeiter 

     

    Sicher 
    Sicherheit durch Einzahlung auf ein Wertkonto, welches an den Arbeitnehmer verpfändet wird 
    Im Insolvenzfall Auszahlung direkt an den Arbeitnehmer 
    Abführung der anfallenden Steuern und Sozialabgaben an die zuständigen Stellen 
    Insolvenzfestigkeit höchstrichterlich bestätigt 

     

    Günstig 
    Stückkosten von nur zwei Euro pro Monat je Mitarbeiter 
    Teilweise Amortisierung der Kosten durch Überschussbeteiligung 
    Insolvenz­­absicherungs­kosten einmalig 60 € zzgl. 6 € pro Monat während der Einzelphase 
    Verzinste Rückzahlung der Absicherungskosten am Ende der Passivphase bei Nichteintritt der Insolvenz 
    Ende der Passivphase bei Nichteintritt der Insolvenz 
Wieso ist nur bei der Feuersozietät der Beitragserhalt garantiert sicher?
  • Weil das angesparte Wertguthaben bei der Feuersozietät so abgesichert wird, das es zur jederzeit ohne Verlust an den Arbeitnehmer im Ernstfall ausgezahlt werden kann. Andere Modelle auf dem Markt können dies nicht.

    Warum ist die Absicherung vom Staat vorgeschrieben?
    Der Staat will solche Vorleistungen unter einen gewissen Schutz gestellt wissen. Deswegen schreibt ein Gesetz (§ 8 a des Altersteilzeitgesetzes) vor, dass diese aufgebauten Guthaben ab Beginn der Altersteilzeit gegen Insolvenz abgesichert werden. Außerdem müssen Sie Ihre Mitarbeiter alle sechs Monate über die eingeleiteten Maßnahmen informieren. Übrigens: Rückstellungen in der Bilanz helfen hier nicht. Im Insolvenzfall gelten sie als Teil der Insolvenzmasse.

    Weil das angesparte Wertguthaben bei der Feuersozietät so abgesichert wird, das es zur jederzeit ohne Verlust an den Arbeitnehmer im Ernstfall ausgezahlt werden kann. Andere Modelle auf dem Markt können dies nicht.

    Warum ist die Absicherung vom Staat vorgeschrieben?
    Der Staat will solche Vorleistungen unter einen gewissen Schutz gestellt wissen. Deswegen schreibt ein Gesetz (§ 8 a des Altersteilzeitgesetzes) vor, dass diese aufgebauten Guthaben ab Beginn der Altersteilzeit gegen Insolvenz abgesichert werden. Außerdem müssen Sie Ihre Mitarbeiter alle sechs Monate über die eingeleiteten Maßnahmen informieren. Übrigens: Rückstellungen in der Bilanz helfen hier nicht. Im Insolvenzfall gelten sie als Teil der Insolvenzmasse.

Warum ist die Altersteilzeit mit Garantie (ATZG) auch für Vorstände und Geschäftsführer interessant?
  • Weil die Unternehmensführung auch für das Wertguthaben von Altersteilzeitkonten verantwortlich ist. Die Feuersozietät übernimmt mit ATZG für Ihr Unternehmen alle gesetzlichen Insolvenzsicherungspflichten und bewahrt Vorstände und Geschäftsführer so vor rechtlichen Sanktionen. Gleiches gilt auch für Inhaber von Personengesellschaften.

    Weil die Unternehmensführung auch für das Wertguthaben von Altersteilzeitkonten verantwortlich ist. Die Feuersozietät übernimmt mit ATZG für Ihr Unternehmen alle gesetzlichen Insolvenzsicherungspflichten und bewahrt Vorstände und Geschäftsführer so vor rechtlichen Sanktionen. Gleiches gilt auch für Inhaber von Personengesellschaften.

Welchen Service leistet die Feuersozietät bei der Altersteilzeit mit Garantie (ATZG)?
  • Die Feuersozietät ist keine Versicherung, die Sie nach Abschluss einer Altersteilzeit mit Garantie alleine lässt. Wir sehen uns als Ihren Partner, der Sie und Ihre Mitarbeiter berät und mit Service bei der Vertragsverwaltung hilft:

    • Berechnung des abzusichernden Betrages
    • Jährliche Kontostandsmitteilung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
    • Mitteilung der Aktivwerte zum Bilanzstichtag
    • Bestätigung der Insolvenzsicherung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

    Die Feuersozietät ist keine Versicherung, die Sie nach Abschluss einer Altersteilzeit mit Garantie alleine lässt. Wir sehen uns als Ihren Partner, der Sie und Ihre Mitarbeiter berät und mit Service bei der Vertragsverwaltung hilft:

    • Berechnung des abzusichernden Betrages
    • Jährliche Kontostandsmitteilung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
    • Mitteilung der Aktivwerte zum Bilanzstichtag
    • Bestätigung der Insolvenzsicherung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
Wo kann ich mich über die Altersteilzeit mit Garantie (ATZG) beraten lassen?
  • Die Absicherung von Mitarbeiten und deren Einstieg in die Altersteilzeit ist etwas, was man persönlich besprechen und mit Experten berechnen sollte. Jeder unserer Berater hilft Ihnen gerne rund um das wichtige Personalinstrument Altersteilzeit weiter. Auch erläutert sie oder er Ihnen auch ausführlich, warum nur die Feuersozietät Ihnen den Beitragserhalt garantieren kann.

    Die Absicherung von Mitarbeiten und deren Einstieg in die Altersteilzeit ist etwas, was man persönlich besprechen und mit Experten berechnen sollte. Jeder unserer Berater hilft Ihnen gerne rund um das wichtige Personalinstrument Altersteilzeit weiter. Auch erläutert sie oder er Ihnen auch ausführlich, warum nur die Feuersozietät Ihnen den Beitragserhalt garantieren kann.

Berater in Ihrer Nähe finden

Berater in Ihrer Nähe finden

Online-Kundenzentrum

Mehrzahl älterer Arbeitnehmer will früher in Rente gehen

Die „Altersteilzeit mit Garantie“ (kurz ATZG) der Feuersozietät Berlin Brandenburg garantiert Ihnen zu jeder Sekunde und in jeder Situation den Beitragserhalt von Altersteilzeitkonten. Ein Altersteilzeitkonto ermöglicht Ihren Mitarbeitern durch eine bezahlte Freistellung früher in Rente zu gehen. Die eingezahlten Beiträge auf das Altersteilzeitkonto sichern wir gegen eine Insolvenz ab.
Motivieren Sie ältere Mitarbeiter zu Höchstleistungen bis zur Altersteilzeit: indem Sie als Arbeitgeber das Ausscheiden zum gewünschten Zeitpunkt ermöglichen und das dazu nötige betriebliche Wertguthaben garantiert absichern und verzinsen! Dank unserer ATZG-Lösung können Sie Ihre Personalstruktur steuern und zum Beispiel jüngeren Arbeitnehmern den Start ins Berufsleben ermöglichen.

Altersteilzeit – Blockmodell im Fall von Insolvenz

ATZG – einfach, sicher, günstig!

Die „Altersteilzeit mit Garantie“ (ATZG) funktioniert nach dem einzigartigen Block-Modell: Ihr Mitarbeiter arbeitet für einen bestimmten Zeitraum bei reduzierten Bezügen voll weiter, um anschließend vorzeitig in den Ruhestand zu gehen. Während der Arbeitsphase erbringt Ihr Arbeitnehmer durch den Gehaltsverzicht hierfür eine Vorleistung. Nur mit „ATZG“ ist das Wertguthaben des Arbeitnehmers in guten Händen. Denn im Ernstfall, bei einer Insolvenz, wird das angesparte Wertguthaben in voller Höhe (Beitragserhalt) an den Arbeitnehmer ausgezahlt. Das gilt auch bei Insolvenz in der Passivphase. Der Arbeitnehmer riskiert somit keinen Verlust, wie bei anderen Modellen auf dem Markt üblich.

Häufige Fragen zur „Altersteilzeit mit Garantie“ (ATZG)

Was ist das Besondere an der „Altersteilzeit mit Garantie“ (ATZG)?
  • Das Altersteilzeit-Modell mit Garantie der Feuersozietät ist absolut einzigarbeit auf dem Markt der Altersteilzeitlösungen. Nur bei uns bekommen Arbeitgeber Sicherheit, Flexibilität und eine günstige Lösung aus einer Hand:

    Einfach Sicher Günstig
    Einfache Handhabung Sicherheit durch Einzahlung auf ein Wertkonto, welches an den Arbeitnehmer verpfändet wird Stückkosten von nur zwei Euro pro Monat je Mitarbeiter
    Keine Bonitätsprüfung Im Insolvenzfall Auszahlung direkt an den Arbeitnehmer Teilweise Amortisierung der Kosten durch Überschussbeteiligung
    Hohe Transparenz für Sie und Ihre Mitarbeiter Abführung der anfallenden Steuern und Sozialabgaben an die zuständigen Stellen Insolvenzabsicherungskosten einmalig 60 € zzgl. 6 € pro Monat während der Einzahlphase
      Insolvenzfestigkeit höchstrichterlich bestätigt Verzinste Rückzahlung der Absicherungskosten am Ende der Passivphase bei Nichteintritt der Insolvenz

    Das Altersteilzeit-Modell mit Garantie der Feuersozietät ist absolut einzigarbeit auf dem Markt der Altersteilzeitlösungen. Nur bei uns bekommen Arbeitgeber Sicherheit, Flexibilität und eine günstige Lösung aus einer Hand:

    Einfach Sicher Günstig
    Einfache Handhabung Sicherheit durch Einzahlung auf ein Wertkonto, welches an den Arbeitnehmer verpfändet wird Stückkosten von nur zwei Euro pro Monat je Mitarbeiter
    Keine Bonitätsprüfung Im Insolvenzfall Auszahlung direkt an den Arbeitnehmer Teilweise Amortisierung der Kosten durch Überschussbeteiligung
    Hohe Transparenz für Sie und Ihre Mitarbeiter Abführung der anfallenden Steuern und Sozialabgaben an die zuständigen Stellen Insolvenzabsicherungskosten einmalig 60 € zzgl. 6 € pro Monat während der Einzahlphase
      Insolvenzfestigkeit höchstrichterlich bestätigt Verzinste Rückzahlung der Absicherungskosten am Ende der Passivphase bei Nichteintritt der Insolvenz
Wieso ist nur bei der Feuersozietät Berlin Brandenburg der Beitragserhalt garantiert sicher?
  • Weil das angesparte Wertguthaben bei der Feuersozietät so abgesichert wird, das es zur jederzeit ohne Verlust an den Arbeitnehmer im Ernstfall ausgezahlt werden kann. Andere Modelle auf dem Markt können dies nicht.

    Warum ist die Absicherung vom Staat vorgeschrieben?
    Der Staat will solche Vorleistungen unter einen gewissen Schutz gestellt wissen. Deswegen schreibt ein Gesetz (§ 8 a des Altersteilzeitgesetzes) vor, dass diese aufgebauten Guthaben ab Beginn der Altersteilzeit gegen Insolvenz abgesichert werden. Außerdem müssen Sie Ihre Mitarbeiter alle sechs Monate über die eingeleiteten Maßnahmen informieren. Übrigens: Rückstellungen in der Bilanz helfen hier nicht. Im Insolvenzfall gelten sie als Teil der Insolvenzmasse.

    Weil das angesparte Wertguthaben bei der Feuersozietät so abgesichert wird, das es zur jederzeit ohne Verlust an den Arbeitnehmer im Ernstfall ausgezahlt werden kann. Andere Modelle auf dem Markt können dies nicht.

    Warum ist die Absicherung vom Staat vorgeschrieben?
    Der Staat will solche Vorleistungen unter einen gewissen Schutz gestellt wissen. Deswegen schreibt ein Gesetz (§ 8 a des Altersteilzeitgesetzes) vor, dass diese aufgebauten Guthaben ab Beginn der Altersteilzeit gegen Insolvenz abgesichert werden. Außerdem müssen Sie Ihre Mitarbeiter alle sechs Monate über die eingeleiteten Maßnahmen informieren. Übrigens: Rückstellungen in der Bilanz helfen hier nicht. Im Insolvenzfall gelten sie als Teil der Insolvenzmasse.

Warum ist die ATZG-Lösung auch für Vorstände und Geschäftsführer interessant?
  • Weil die Unternehmensführung auch für das Wertguthaben von Altersteilzeitkonten verantwortlich ist. Die Feuersozietät übernimmt mit ATZG für Ihr Unternehmen alle gesetzlichen Insolvenzsicherungspflichten und bewahrt Vorstände und Geschäftsführer so vor rechtlichen Sanktionen. Gleiches gilt auch für Inhaber von Personengesellschaften.

    Weil die Unternehmensführung auch für das Wertguthaben von Altersteilzeitkonten verantwortlich ist. Die Feuersozietät übernimmt mit ATZG für Ihr Unternehmen alle gesetzlichen Insolvenzsicherungspflichten und bewahrt Vorstände und Geschäftsführer so vor rechtlichen Sanktionen. Gleiches gilt auch für Inhaber von Personengesellschaften.

Welche Serviceleistungen sind inklusive?
  • Die Feuersozietät ist keine Versicherung, die Sie nach Abschluss einer Altersteilzeit mit Garantie alleine lässt. Wir sehen uns als Ihren Partner, der Sie und Ihre Mitarbeiter berät und mit Service bei der Vertragsverwaltung hilft:

    • Berechnung des abzusichernden Betrages
    • Jährliche Kontostandsmitteilung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
    • Mitteilung der Aktivwerte zum Bilanzstichtag
    • Bestätigung der Insolvenzsicherung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

    Die Feuersozietät ist keine Versicherung, die Sie nach Abschluss einer Altersteilzeit mit Garantie alleine lässt. Wir sehen uns als Ihren Partner, der Sie und Ihre Mitarbeiter berät und mit Service bei der Vertragsverwaltung hilft:

    • Berechnung des abzusichernden Betrages
    • Jährliche Kontostandsmitteilung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
    • Mitteilung der Aktivwerte zum Bilanzstichtag
    • Bestätigung der Insolvenzsicherung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
Wo kann ich mich über die Altersteilzeit mit Garantie (ATZG) beraten lassen?
  • Die Absicherung von Mitarbeiten und deren Einstieg in die Altersteilzeit ist etwas, was man persönlich besprechen und mit Experten berechnen sollte. Jeder unserer Berater hilft Ihnen gerne rund um das wichtige Personalinstrument Altersteilzeit weiter. Auch erläutert sie oder er Ihnen auch ausführlich, warum nur die Feuersozietät Ihnen den Beitragserhalt garantieren kann.

    Die Absicherung von Mitarbeiten und deren Einstieg in die Altersteilzeit ist etwas, was man persönlich besprechen und mit Experten berechnen sollte. Jeder unserer Berater hilft Ihnen gerne rund um das wichtige Personalinstrument Altersteilzeit weiter. Auch erläutert sie oder er Ihnen auch ausführlich, warum nur die Feuersozietät Ihnen den Beitragserhalt garantieren kann.

Haben Sie Fragen?

Unsere Berater helfen Ihnen gern.
Ihr Berater vor Ort

Mehr Infos zur „Altersteilzeit mit Garantie“ (ATZG)

Das könnte Sie auch interessieren

Weil Ihre Sicherheit uns am Herzen liegt.

Preußenkönig Friedrich Wilhelm I. gründete vor 300 Jahren eine Versicherung. Weil ihm der Schutz der Berliner Gebäude und deren Bewohner sehr wichtig war. Die Feuersozietät Berlin Brandenburg ist die zweitälteste Versicherung Deutschlands und Teil einer starken Gemeinschaft. Ganz gleich, ob Sie Ihr Hab und Gut versichern, mit einer lebenslangen Privatrente vorsorgen oder Ihre Familie finanziell absichern möchten: Wir haben die Versicherungen, die zu Ihnen passen.
 
 
1718
gegründet
Von Preußenkönig Friedrich Wilhelm I.
zum Schutz der Berliner
Bewohner und Gebäude.
415.000
Bürger
In Berlin und Brandenburg vertrauen auf Fairness, Erfahrung und Tradition der Feuersozietät.
350.000
€/Tag für Schadenleistung
Weil wir unser
Versprechen halten.