Unternehmen | Datenschutz
Unternehmen | Datenschutz
Unternehmen | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite >Über uns >Unternehmen >Datenschutz und Compliance

Compliance

Warum Compliance-Richtlinien bei der Feuersozietät Berlin Brandenburg?
  • Die Feuersozietät Berlin Brandenburg Versicherung AG und die Öffentliche Lebensversiche-rung Berlin Brandenburg AG sind Bestandteile der Sparkassen-Finanzgruppe und gehören zum Konzern der Versicherungskammer Bayern. Der Konzern ist der größte öffentliche Ver-sicherer und eines der zehn größten Erstversicherungsunternehmen in Deutschland.

    Darin spiegelt sich das Vertrauen wider, das uns unsere Kunden, Eigentümer, Mitarbeiter und Geschäftspartner entgegenbringen. Basis für dieses Vertrauen ist das von Verantwortungsbewusstsein und Integrität geprägte Verhalten von Geschäftsleitung, Führungskräften, Mitarbeitern und Vertriebspartnern.

    Unser Management bekennt sich ausdrücklich dazu, dass die Abläufe in den Unternehmen so zu organisieren sind, dass alle zu beachtenden Gesetze und Verordnungen, aufsichts-rechtlichen Anforderungen und Selbstverpflichtungen mit Außenwirkung eingehalten werden. Diese Sicherstellung von Compliance betrifft alle Bereiche und Geschäftsprozesse des Un-ternehmens und alle Leitungs- und Mitarbeiterebenen.

Wer ist der Compliance-Beauftragte?
  • Ansprechpartner für Fragen rund um das Thema Compliance ist die Leiterin der Hauptabteilung 1CP/Konzern-Compliance der Versicherungskammer Bayern, Frau Alexandra Schlott:

    Alexandra Schlott
    Tel.: (0 89) 21 60-40 23
    Fax: (0 89) 21 60-540 23
    E-Mail: alexandra.schlott@vkb.de