Sie sind hier: Startseite >Versicherungen >Haftpflicht >Hundehaftpflicht

Der passende Schutz für den tierischen Freund

  • Entspannt bei Schaden­ersatz­forder­ungen: Wir über­prüfen Ihre Haft­pflicht­fragen bei Hund und Pferd und gehen für Sie gegen un­be­rechtigte Forder­ungen vor.
  • Dit is sicher: Sollte etwas passieren, zahlen wir 30 Milli­onen Euro pau­schal für Per­sonen­schäden sowie für Sach- und Vermö­gens­schäden (ein­schließ­lich Miet­sach­schäden).
  • Ob groß oder kleen: So indivi­duell wie Ihr Tier, so indivi­du­ell unsere Tarife. Wählen Sie Ihre Ver­sicher­ung nach Ihrem Sicher­heits­bedürfnis.

Berater in Ihrer Nähe finden

Berater in Ihrer Nähe finden

Online-Kundenzentrum

Geschützt, wenn Bello im Affekt reagiert

Hunde- und Tierhalter-Haftpflichtversicherung Feuersozietät Berlin Brandenburg

Der tut doch nichts! Bis dann eines Tages der treue Vier­beiner doch mal anders rea­giert, als gewohnt. Auch bei bester Erzieh­ung: Ein Hund oder Pferd muss sich nur er­schreck­en und schon kann jemand Drittes zu Schaden kommen. Und auch wenn es nur ein Ver­sehen war: das Gesetz ist ein­deutig. Und ohne Absicher­ung müssen Sie Wiedergut­machung mit dem eigenen Ver­mögen leisten. Wir kümmern uns um Haf­tungs­fragen für Fehl­tritte von Tieren, die zu Hause bei der Familie, im Job oder bei der Land­wirt­schaft im Ein­satz sind.

Eher der Katzentyp?

Als Halter von Kleintieren wie z. B. Katzen, Meerschweinchen oder Wellensittichen sind Sie automatisch über Ihre Privat-Haftpflichtversicherung geschützt.

Häufig gestellte Fragen rund um die Hunde-Haft­­pflicht­­versicherung

Brauche ich eine Hunde-Haftpflichtversicherung?
  • Kommt drauf an, wo Sie wohnen. Denn in der Hauptstadt ist die Hundehaftpflicht gesetzlich vorgeschrieben. In Brandenburg brauchen Sie nur eine, wenn Ihr Wegbegleiter zu den als gefährlich eingestuften Hunderassen zählt.

    So oder so: Ein extra Schutz für den Vierbeiner ist für jeden Hundehalter sinnvoll. Denn verletzt der Vierbeiner eine andere Person oder macht etwas kaputt, müssen Sie das wiedergutmachen. Das kann bedeuten: Hohe Schadensersatzzahlungen und sogar langwierige Verhandlungen vor Gericht.

    Kommt drauf an, wo Sie wohnen. Denn in der Hauptstadt ist die Hundehaftpflicht gesetzlich vorgeschrieben. In Brandenburg brauchen Sie nur eine, wenn Ihr Wegbegleiter zu den als gefährlich eingestuften Hunderassen zählt.

    So oder so: Ein extra Schutz für den Vierbeiner ist für jeden Hundehalter sinnvoll. Denn verletzt der Vierbeiner eine andere Person oder macht etwas kaputt, müssen Sie das wiedergutmachen. Das kann bedeuten: Hohe Schadensersatzzahlungen und sogar langwierige Verhandlungen vor Gericht.

Kann ich die Hunde-Haftpflichtversicherung auch für Listenhunde abschließen?
  • Kampfhunde oder als gefährlich eingestufte Hunde können wir nicht versichern. Folgende Rassen sind darum ausgeschlossen:

    • American Pitbull Terrier
    • American Staffordshire Terrier
    • Bullterrier
    • Pit-Bull
    • Staffordshire Bullterrier
    • Tosa-Inu

    Wenn Sie unsicher sind, helfen Ihnen unsere Berater gerne weiter. Denn einige andere Hunderassen können wir nur unter besonderen Voraussetzungen versichern.

    Kampfhunde oder als gefährlich eingestufte Hunde können wir nicht versichern. Folgende Rassen sind darum ausgeschlossen:

    • American Pitbull Terrier
    • American Staffordshire Terrier
    • Bullterrier
    • Pit-Bull
    • Staffordshire Bullterrier
    • Tosa-Inu

    Wenn Sie unsicher sind, helfen Ihnen unsere Berater gerne weiter. Denn einige andere Hunderassen können wir nur unter besonderen Voraussetzungen versichern.

Was leistet die Hundehaftpflicht der Feuersozietät Berlin Brandenburg?
  • Bei uns profitieren Sie von einer Versicherungssumme von 30 Millionen Euro pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Sie entscheiden selbst, ob Sie Beitrag sparen wollen und die Versicherung ohne Selbstbehalt, mit 150 Euro oder mit 250 Euro Selbstbehalt abschließen. Gut zu wissen: Auch wenn Bello ein Möbelstück anknabbert, leisten wir. Und das bei einem günstigen Monatsbeitrag.

    Bei uns profitieren Sie von einer Versicherungssumme von 30 Millionen Euro pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Sie entscheiden selbst, ob Sie Beitrag sparen wollen und die Versicherung ohne Selbstbehalt, mit 150 Euro oder mit 250 Euro Selbstbehalt abschließen. Gut zu wissen: Auch wenn Bello ein Möbelstück anknabbert, leisten wir. Und das bei einem günstigen Monatsbeitrag.

Sind Welpen bei der Hundehaftpflicht mitversichert?
  • Wir versichern den Nachwuchs Ihrer Hündin ab Geburt automatisch mit – sofern für sie eine Versicherung abgeschlossen wurde. Den Beitrag und Ihren Vertrag passen wir entsprechend zum erweiterten Versicherungsumfang ganz unbürokratisch an. Das einzige, was wir von Ihnen brauchen: die Anzahl der Welpen.

    Sie haben neben Hündin und Welpen noch weitere Hunde im Rudel? Wir können alle Vierbeiner ganz einfach in einem Vertrag aufnehmen – das ist für Sie einfacher und übersichtlicher, als ein Vertrag pro Hund.

    Wir versichern den Nachwuchs Ihrer Hündin ab Geburt automatisch mit – sofern für sie eine Versicherung abgeschlossen wurde. Den Beitrag und Ihren Vertrag passen wir entsprechend zum erweiterten Versicherungsumfang ganz unbürokratisch an. Das einzige, was wir von Ihnen brauchen: die Anzahl der Welpen.

    Sie haben neben Hündin und Welpen noch weitere Hunde im Rudel? Wir können alle Vierbeiner ganz einfach in einem Vertrag aufnehmen – das ist für Sie einfacher und übersichtlicher, als ein Vertrag pro Hund.

Was ist, wenn ich mehrere Hunde oder Pferde habe?
  • Sie können auch Ihr gesamtes Rudel versichern. Das gilt auch für Pferde. Dann sollten aber sämtliche Tiere bei uns versichert werden.

    Sie können auch Ihr gesamtes Rudel versichern. Das gilt auch für Pferde. Dann sollten aber sämtliche Tiere bei uns versichert werden.

Wie teuer kann es ohne Hundehaftpflicht für mich werden?
  • Teuer. Vor allem, wenn Ihr Tier einen Menschen verletzt. Sie haften dann in unbegrenzter Höhe – und das mit Ihrem gegenwärtigen und zukünftigen Vermögen. Auch wenn sie nicht in jedem Bundesland Pflicht ist, sollte die Hundehaftpflicht darum für jeden Halter ein Muss sein.

    Teuer. Vor allem, wenn Ihr Tier einen Menschen verletzt. Sie haften dann in unbegrenzter Höhe – und das mit Ihrem gegenwärtigen und zukünftigen Vermögen. Auch wenn sie nicht in jedem Bundesland Pflicht ist, sollte die Hundehaftpflicht darum für jeden Halter ein Muss sein.

Besteht Versicherungsschutz, wenn jemand Drittes auf mein Tier aufpasst?
  • Ja. Auch wenn Ihr Tier in Obhut von Familie, Freunden, Bekannten oder Nachbarn Schaden anrichtet, besteht Versicherungsschutz. Hiervon ausgenommen sind professionelle Hunde-Sitter bzw. Tier-Sitter. Diese sollten in der Regel aber über eine eigene Tierhalter-Haftpflichtversicherung versichert sein – am besten fragen Sie danach.

    Ja. Auch wenn Ihr Tier in Obhut von Familie, Freunden, Bekannten oder Nachbarn Schaden anrichtet, besteht Versicherungsschutz. Hiervon ausgenommen sind professionelle Hunde-Sitter bzw. Tier-Sitter. Diese sollten in der Regel aber über eine eigene Tierhalter-Haftpflichtversicherung versichert sein – am besten fragen Sie danach.

Kann ich auch mein Pferd versichern?
  • Ja. Bestandteil unserer Tierhalter-Haftpflichtversicherung ist auch der Schutz bei Schäden, die Pferde oder Ponys anrichten. Gerne beraten wir Sie hierzu.

    Jetzt beraten lassen

    Ja. Bestandteil unserer Tierhalter-Haftpflichtversicherung ist auch der Schutz bei Schäden, die Pferde oder Ponys anrichten. Gerne beraten wir Sie hierzu.

    Jetzt beraten lassen

Haben Sie Fragen?

Unsere Berater helfen Ihnen gern.
Ihr Berater vor Ort

Das könnte Sie auch interessieren

Weil Ihre Sicherheit uns am Herzen liegt.

Preußenkönig Friedrich Wilhelm I. gründete vor 300 Jahren eine Versicherung. Weil ihm der Schutz der Berliner Gebäude und deren Bewohner sehr wichtig war. Die Feuersozietät Berlin Brandenburg ist die zweitälteste Versicherung Deutschlands und Teil einer starken Gemeinschaft. Ganz gleich, ob Sie Ihr Hab und Gut versichern, mit einer lebenslangen Privatrente vorsorgen oder Ihre Familie finanziell absichern möchten: Wir haben die Versicherungen, die zu Ihnen passen.
 
 
1718
gegründet
Von Preußenkönig Friedrich Wilhelm I.
zum Schutz der Berliner
Bewohner und Gebäude.
415.000
Bürger
In Berlin und Brandenburg vertrauen auf Fairness, Erfahrung und Tradition der Feuersozietät.
350.000
€/Tag für Schadenleistung
Weil wir unser
Versprechen halten.