Die Kapitalanlagen der Feuersozietät Berlin Brandenburg

Ob Berlin, Potsdam, Cottbus oder Brandenburg an der Havel – mit den Kapitalanlagen der Feuersozietät Berlin Brandenburg profitieren Sie in vielen Bereichen. Bei uns bekommen Sie anpassbare Vorsorgeprodukte, die wir individuell auf Ihre Bedürfnisse und Lebenssituation abstimmen. Unsere Mitarbeiter bieten Ihnen hochqualifizierte Beratung und Expertise vor Ort. Und die renditestarken Angebote von einem der größten Lebensversicherer Deutschlands wissen durch eine enorme Anlagesicherheit zu überzeugen. Wir haben Ihnen Vorteile und Wissenswertes zu den Kapitalanlagen bei der Feuersozietät Berlin Brandenburg zusammengestellt.

Ihre Vorteile im Überblick

Schutz Ihres Vermögens vor Niedrigzinsen und Inflation, dank langfristig attraktiver Wertentwicklung
Moderne kapitalmarktorientierte Produkte, die sich flexibel Ihren Bedürfnissen anpassen
Balance zwischen Chance und Sicherheit wahren
Nachhaltige Anlagekonzepte entwickelt von hochqualifizierten Kapitalmarktexperten
Herausragende Kapitalstärke bei einem der finanzstärksten Lebensversicherer Deutschlands
Ausgezeichneter Service – bestätigt vom TÜV und durch unsere Kunden
Persönliche Beratung vor Ort in 130 Versicherungsagenturen und mehr als 500 Sparkassenfilialen in Berlin und Brandenburg

Unsere Anlagephilosophie: Renditestärke, Sicherheit, Flexibilität

  • Renditestärke mit 2,6 % Nettoverzinsung im Jahr 2021.
  • Sicherheit durch eine breite Streuung der Kapitalanlagen.
  • Flexibilität: Die Portfolios werden basierend auf Ihren Zielen optimiert. Bei Vorsorgekonzepten ist auch eine Entnahme möglich.

Verlässlich, zukunftssicher, renditestark – die Feuersozietät Berlin Brandenburg

Die Feuersozietät Berlin Brandenburg wurde 1718 von Preussenkönig Friedrich Wilhelm I. gegründet und ist heute der zweitälteste Versicherer Deutschlands. Verlässlichkeit ist über 300 Jahren unser Markenzeichen. Die Feuersozietät wurde 2004 privatisiert, seit 2012 ist der Konzern VERSICHERUNGSKAMMER alleiniger Anteilseigner.
Heute gehören neben der Feuersozietät Berlin Brandenburg auch die Versicherungskammer Bayern, die SAARLAND Versicherungen, die Union Krankenversicherung AG, die Union Reiseversicherung AG, die Bayern-Lebensversicherung AG sowie der Direktversicherer BavariaDirekt zum Konzern VERSICHERUNGSKAMMER.
Mit Beitragseinnahmen von 9,28 Mrd. Euro im Jahr 2021 ist er inzwischen der größte öffentliche Versicherer in Deutschland und einer der finanzstärksten Lebensversicherer des Landes. Insgesamt sind ca. 61 Mrd. Kundengelder beim Konzern angelegt. Die Bayern-Versicherung Lebensversicherung AG betreut die Kapitalanlage-Produkte des Konzerns.

Unsere Kapitalanlagen: perfekt in Ihre Vorsorgekonzepte integriert

Hybride Produkte

Hybride Produkte

  • Investition in Sicherungsvermögen und kapitalmarktorientierte Anlagen oder freie Fondsauswahl
  • Anteilige kollek­tive Kapital­anlage
  • Von unserem eigenen Lebensversicherer (Bayern-Versicherung Lebensversicherung AG) verwaltet
Fondsprodukte

Fondsprodukte

  • Vollständige Investition am Kapital­markt
  • Freie Fonds­auswahl
  • Vom leistungsstarken Fondsanbieter verwaltet

Das Sicherungsvermögen – lang­fristig nach­haltige Sicherheit

Verantwortungsvoll, sicher und renditestark

Derjenige Teil Ihrer Bei­träge, der nicht kapital­markt­orientiert an­gelegt wird, fließt in das so­genannte Sicher­ungs­vermögen. Es handelt sich dabei um einen ge­son­derten Teil der Ver­mögens­werte eines Ver­sicher­ers, der die An­sprüche von Ver­sicher­ungs­nehmern im Insol­venz­fall sichert. Des­halb gelten dafür auch die streng­en Vor­gaben nach dem Ver­sicher­ungs­aufsichts­gesetz.
Sicherungsvermögen

Die Struktur der Kapitalanlagen im Sicherungsvermögen der Bayern-Versicherung Lebensversicherung AG. Stand 31.12.2022

Ihre Möglichkeiten im Detail

Unsere Globale Indexorientierte Kapitalanlage

  • Beteiligung an der Wertentwicklung der dividendenstärksten Unternehmen der Welt.
  • Tägliche Optimierung, um starke Wertverluste innerhalb des festgelegten Sicherungszeitraums von einem Monat zu vermeiden.
  • Bei negativer Entwicklung kann während eines Monats eine Umschichtung in ein sicheres Asset erfolgen.
  • Optimal austariert zwischen Sicherheit und Chance.

Unsere Monatsberichte

IOK

IOK2

Unsere Renditeorientierte Kapitalanlage

  • Vermeidung hoher Verluste und Nutzung der Renditechancen verschiedener Anlageklassen mit langfristig attraktiver Wertentwicklung.
  • Überwachung durch unsere Portfoliomanager.
  • Der Teil Ihrer Beiträge, der nicht kapitalmarktorientiert angelegt wird, fließt in das sogenannte Sicherungsvermögen.
  • Sicher und renditestark.

Unsere nachhaltig orientierte Anlage

  • Nach Ihren individuellen Interessen zusammengestellte Investition in nachhaltige Kapitalanlagen.
  • Laufende Überprüfung schützt vor großen Wertverlusten – auch in Ausnahmesituationen.
  • Je nach Kapitalmarktentwicklung kann die Zusammensetzung der nachhaltigen Anlagen gesteuert werden.
  • Renditechancen durch globale Anlagen in unterschiedlichen Assetklassen (Aktien, Unternehmensanleihen, Staatsanleihen).

Unser Monatsbericht

NOA

Unser Kursverlauf

Live-Performance unserer NOA

Persönlich und individuell
– Unsere Kapital­markt­experten kümmern sich um Ihre individuelle Vor­sorge­lösung

Marcel Eichinger, Portfolio­manager
Bevor wir ein Portfolio aufstellen, setzen wir uns umfassend mit dem Bedarf unserer Kunden auseinander. An erster Stelle steht bei uns immer die Optimierung des Ertrag-Risiko-Verhältnisses. Auf dieser Grundlage optimieren wir die damit verbundenen Erträge. Dabei arbeiten wir stets unter dem sicheren Dach eines der größten öffentlichen Institute Deutschlands, das in über 200 Jahren Geschichte nicht nur schwere Zeiten gemeistert, sondern auch die Finanzkraft und das Anlagevermögen immer weiter ausgebaut hat.“
Marcel Eichinger, Portfolio­manager

Häufige Fragen rund um die Kapitalanlage bei der Feuersozietät Berlin Brandenburg

Welche Form der Kapitalanlage lohnt sich für mich?
  • Ihre Ertragschancen auf dem Kapitalmarkt entwickeln sich abhängig vom Chance-Profil. Sie selbst wählen aus verschiedenen Chance-Profilen und beeinflussen damit die Renditeaussichten. Möchten Sie die Ertragschancen von Ihrer privaten Rente erhöhen, können Sie dafür ein entsprechendes Chance-Profil wählen.

    Ihre Ertragschancen auf dem Kapitalmarkt entwickeln sich abhängig vom Chance-Profil. Sie selbst wählen aus verschiedenen Chance-Profilen und beeinflussen damit die Renditeaussichten. Möchten Sie die Ertragschancen von Ihrer privaten Rente erhöhen, können Sie dafür ein entsprechendes Chance-Profil wählen.

Welche Vorsorgelösungen bietet mir die Feuersozietät Berlin Brandenburg?
  • Jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse – und zwar auch, wenn es um das Verhältnis von Sicherheit zu Ertragschancen geht. Die einen mögen es komfortabel gemanagt, andere nehmen ihre Anlage lieber in die eigene Hand. Darum bieten wir Ihnen verschiedene Vorsorgekonzepte mit unterschiedlichen Kapitalanlagen an.

    Jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse – und zwar auch, wenn es um das Verhältnis von Sicherheit zu Ertragschancen geht. Die einen mögen es komfortabel gemanagt, andere nehmen ihre Anlage lieber in die eigene Hand. Darum bieten wir Ihnen verschiedene Vorsorgekonzepte mit unterschiedlichen Kapitalanlagen an.

Kann ich die Kapitalanlage im Rahmen einer Vorsorgelösung ändern?
  • In der Regel kann die Anlage bei unseren Anlagekonzepten bzw. bei einem Investment in freie Fonds mehrmals im Jahr geändert werden. Lediglich bei unseren dynamischen Anlagekonzepten ist ein Wechsel zu einer anderen Kapitalanlage nicht möglich.

    In der Regel kann die Anlage bei unseren Anlagekonzepten bzw. bei einem Investment in freie Fonds mehrmals im Jahr geändert werden. Lediglich bei unseren dynamischen Anlagekonzepten ist ein Wechsel zu einer anderen Kapitalanlage nicht möglich.

Was heißt „aktives Management“ einer Kapitalanlage?
  • „Aktives Management“ bedeutet, dass wir Ihre Vorsorge regeln. Haben Sie eine renditeoptimierte Kapitalanlage, nehmen wir Ihnen sämtliche Entscheidungen rund um Ihre Anlage ab.

    „Aktives Management“ bedeutet, dass wir Ihre Vorsorge regeln. Haben Sie eine renditeoptimierte Kapitalanlage, nehmen wir Ihnen sämtliche Entscheidungen rund um Ihre Anlage ab.

Was bedeutet „dynamisches Anlagekonzept“?
  • Verfolgen Sie ein dynamisches Anlagenkonzept bei uns, überprüfen wir Ihr Vertragsguthaben monatlich und passen es automatisch sowie kundenindividuell an den Kapitalmarkt an.

    Verfolgen Sie ein dynamisches Anlagenkonzept bei uns, überprüfen wir Ihr Vertragsguthaben monatlich und passen es automatisch sowie kundenindividuell an den Kapitalmarkt an.

Wer ist bei der Feuersozietät Berlin Brandenburg für meine Kapitalanlage zuständig?
  • Ca. 55 Milliarden Euro an Kapitalanlagen des Konzerns VERSICHERUNGSKAMMER werden von der TECTA Invest betreut. Nach genau diesen strikten Richtlinien gehen wir auch bei den Kapitalanlagen sorgfältig ausgewählter Drittkunden vor. Die Vorgehensweise und das Ziel entsprechen dabei den unseren. Das bedeutet, dass wir die von uns empfohlenen Kapitalanlagemodelle auch für die konzerneigenen Kapitalanlagen der Feuersozietät Berlin Brandenburg anwenden. Damit wird unser Erfolg zu Ihrem – und umgekehrt.

    Ca. 55 Milliarden Euro an Kapitalanlagen des Konzerns VERSICHERUNGSKAMMER werden von der TECTA Invest betreut. Nach genau diesen strikten Richtlinien gehen wir auch bei den Kapitalanlagen sorgfältig ausgewählter Drittkunden vor. Die Vorgehensweise und das Ziel entsprechen dabei den unseren. Das bedeutet, dass wir die von uns empfohlenen Kapitalanlagemodelle auch für die konzerneigenen Kapitalanlagen der Feuersozietät Berlin Brandenburg anwenden. Damit wird unser Erfolg zu Ihrem – und umgekehrt.

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage?
  • Unser Ziel ist es, langfristige Kapitalmarkt-Entwicklungen so früh wie möglich zu erkennen und unsere zukunftsfähigen Kapitalanlagen darauf basierend zu positionieren. Wir berücksichtigen dabei ESG-Themen (Environment, Social, Governance), also ökologische und ethisch-soziale Aspekte der Unternehmensführung.

    Der Konzern VERSICHERUNGSKAMMERhat sich dazu verpflichtet, die United Nations Principles for Responsible Investment (PRI) einzuhalten.

    Die Feuersozietät Berlin Brandenburg bietet mit der NOA (Nachhaltig Orientierte Anlage) im Rahmen der SofortRente Invest erstmals eine eigene nachhaltige Anlagestrategie an. Für unsere fondsgebundenen Versicherungen sind außerdem hochwertige, nachhaltige Investmentfonds angesehener Anbieter verfügbar.

    Mehr Informationen zum Thema Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage finden Sie in unserem Nachhaltigkeitsbericht.

    Unser Ziel ist es, langfristige Kapitalmarkt-Entwicklungen so früh wie möglich zu erkennen und unsere zukunftsfähigen Kapitalanlagen darauf basierend zu positionieren. Wir berücksichtigen dabei ESG-Themen (Environment, Social, Governance), also ökologische und ethisch-soziale Aspekte der Unternehmensführung.

    Der Konzern VERSICHERUNGSKAMMERhat sich dazu verpflichtet, die United Nations Principles for Responsible Investment (PRI) einzuhalten.

    Die Feuersozietät Berlin Brandenburg bietet mit der NOA (Nachhaltig Orientierte Anlage) im Rahmen der SofortRente Invest erstmals eine eigene nachhaltige Anlagestrategie an. Für unsere fondsgebundenen Versicherungen sind außerdem hochwertige, nachhaltige Investmentfonds angesehener Anbieter verfügbar.

    Mehr Informationen zum Thema Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage finden Sie in unserem Nachhaltigkeitsbericht.

Wann sollte ich mit einer Altersvorsorge beginnen?
  • Generell gilt: Wer früh damit beginnt, für das Alter zu sparen, muss weniger für seine Wunschrente zahlen. Der Zinseszinseffekt macht’s möglich.

    Generell gilt: Wer früh damit beginnt, für das Alter zu sparen, muss weniger für seine Wunschrente zahlen. Der Zinseszinseffekt macht’s möglich.

Welche steuerlichen Vorteile bietet die Geldanlage bei einer Versicherung?
  • Das Finanzamt zieht von den Erträgen Ihrer Geldanlage jährlich eine pauschale Abgeltungssteuer von 25 % ab. Erträge von Rentenversicherungen sind davon ausgenommen. Diese sind während der Ansparphase nämlich von der Abgeltungssteuer befreit.

    Die Steuern werden zudem erst bei der Auszahlung der Leistung fällig, vorausgesetzt die Auszahlung erfolgt nach dem 62. Lebensjahr und der Vorsorgevertrag hat mindestens 12 Jahre Bestand.

    Das Finanzamt zieht von den Erträgen Ihrer Geldanlage jährlich eine pauschale Abgeltungssteuer von 25 % ab. Erträge von Rentenversicherungen sind davon ausgenommen. Diese sind während der Ansparphase nämlich von der Abgeltungssteuer befreit.

    Die Steuern werden zudem erst bei der Auszahlung der Leistung fällig, vorausgesetzt die Auszahlung erfolgt nach dem 62. Lebensjahr und der Vorsorgevertrag hat mindestens 12 Jahre Bestand.