Sie sind hier: Startseite >Firmen, Kommunen & Landwirte >Kommunen

Die wichtigsten Vorteile unserer kommunalen Versicherung im Überblick

  • Ein dichtes Netz örtlicher Berater steht für Sie in unserer Region Brandenburg bereit
  • Jahrhundertelange Erfahrung in der Region lässt uns für jedes Versicherungsproblem die beste Lösung finden
  • Passgenaue Versorgungskonzepte für Ihre Mitarbeiter von unseren Spezialisten für die betriebliche Altersversorgung
  • Exclusive Serviceleistungen für Sie wie das Unwetterfrühwarnservice Weather Cockpit ® WIND für Kommunen
Was umfasst die kommunale Versicherung?
  • Kommunale Versicherung ist der Oberbegriff für Versicherungen, die auf die speziellen Bedürfnisse von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen eingehen. Grundlage sind in der Regel besondere Vertragsbedingungen. Hier nur die wichtigsten kommunalen Versicherungen der Feuersozietät Berlin Brandenburg:

    Gebäudeversicherung: damit zum Beispiel schwere Sturmschäden am Rathaus oder Amtsgebäuden beseitigt werden.

    Inventarversicherung: damit aus Schulen gestohlene Computer schnell ersetzt werden.

    Elektronikversicherung: damit defekte Server an EDV-Anlagen schnell ausgetauscht werden.

    Maschinenversicherung: damit Schäden an Aufsitz-Rasenmähern, Schneeräum-Mobilen oder teuren Anlagen schnell behoben werden.

    Ausstellungsversicherung: damit beschädigte Exponate Ihres Heimatmuseums oder einer Gastausstellung schnell wieder fachgerecht restauriert werden.

    Musikinstrumenten-Versicherung: damit abhanden gekommene Instrumente des Musikcorps schnell ersetzt werden.

    Betriebliche Altersversorgung: damit Ihre Beschäftigten steuer- und sozialversicherungsfrei fürs Alter vorsorgen können und Ihre Lohnnebenkosten sinken.

    Wertkonto Plus: damit Ihre Mitarbeiter durch Überstunden-Guthaben früher in den Ruhestand gehen oder eine längere Elternzeit nehmen können – ohne Verwaltungsaufwand für Sie.

    Kraftfahrt-Versicherung: damit Ihr Fuhrpark im Straßenverkehr allzeit sicher unterwegs ist.

    Bauleistungsversicherung: damit Fahrlässigkeit oder Böswilligkeit bei Ihren Bauvorhaben nicht finanziell zu Buche schlagen.

    Bauherren-Haftpflichtversicherung: damit Passanten zu ihrem Recht kommen, weil sie an einer nicht ausreichend abgesicherten, öffentlichen Baustelle zu Schaden kommen.

    Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung: damit Sie vor Schadenersatz-Ansprüchen Dritter geschützt sind – etwa, wenn Bürger im Winter vor Ihrem Bürgeramt ausrutschen, weil nicht rechtzeitig gestreut werden konnte.

    Veranstalter-Haftpflichtversicherung: damit Sie auch künftig in Feierlaune bleiben, wenn Gäste auf Ihren Stadtteil- oder Gemeindefesten versehentlich zu Schaden kommen.

    Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung: damit Sie bei Schadenersatz-Forderungen Dritter, die sich bei Ausübung des Amtes ergeben, finanziell geschützt sind.

    Umwelt-Haftpflichtversicherung: damit Sie gegen Ausgleichsforderungen gewappnet sind, falls aus Ihrem undichten Tank gewässerschädliche Stoffe in Flüsse oder Seen gelangt sind.

    Kommunale Versicherung ist der Oberbegriff für Versicherungen, die auf die speziellen Bedürfnisse von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen eingehen. Grundlage sind in der Regel besondere Vertragsbedingungen. Hier nur die wichtigsten kommunalen Versicherungen der Feuersozietät Berlin Brandenburg:

    Gebäudeversicherung: damit zum Beispiel schwere Sturmschäden am Rathaus oder Amtsgebäuden beseitigt werden.

    Inventarversicherung: damit aus Schulen gestohlene Computer schnell ersetzt werden.

    Elektronikversicherung: damit defekte Server an EDV-Anlagen schnell ausgetauscht werden.

    Maschinenversicherung: damit Schäden an Aufsitz-Rasenmähern, Schneeräum-Mobilen oder teuren Anlagen schnell behoben werden.

    Ausstellungsversicherung: damit beschädigte Exponate Ihres Heimatmuseums oder einer Gastausstellung schnell wieder fachgerecht restauriert werden.

    Musikinstrumenten-Versicherung: damit abhanden gekommene Instrumente des Musikcorps schnell ersetzt werden.

    Betriebliche Altersversorgung: damit Ihre Beschäftigten steuer- und sozialversicherungsfrei fürs Alter vorsorgen können und Ihre Lohnnebenkosten sinken.

    Wertkonto Plus: damit Ihre Mitarbeiter durch Überstunden-Guthaben früher in den Ruhestand gehen oder eine längere Elternzeit nehmen können – ohne Verwaltungsaufwand für Sie.

    Kraftfahrt-Versicherung: damit Ihr Fuhrpark im Straßenverkehr allzeit sicher unterwegs ist.

    Bauleistungsversicherung: damit Fahrlässigkeit oder Böswilligkeit bei Ihren Bauvorhaben nicht finanziell zu Buche schlagen.

    Bauherren-Haftpflichtversicherung: damit Passanten zu ihrem Recht kommen, weil sie an einer nicht ausreichend abgesicherten, öffentlichen Baustelle zu Schaden kommen.

    Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung: damit Sie vor Schadenersatz-Ansprüchen Dritter geschützt sind – etwa, wenn Bürger im Winter vor Ihrem Bürgeramt ausrutschen, weil nicht rechtzeitig gestreut werden konnte.

    Veranstalter-Haftpflichtversicherung: damit Sie auch künftig in Feierlaune bleiben, wenn Gäste auf Ihren Stadtteil- oder Gemeindefesten versehentlich zu Schaden kommen.

    Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung: damit Sie bei Schadenersatz-Forderungen Dritter, die sich bei Ausübung des Amtes ergeben, finanziell geschützt sind.

    Umwelt-Haftpflichtversicherung: damit Sie gegen Ausgleichsforderungen gewappnet sind, falls aus Ihrem undichten Tank gewässerschädliche Stoffe in Flüsse oder Seen gelangt sind.

Welche Serviceleistungen bietet die Feuersozietät bei der kommunalen Versicherung?
  • Die Feuersozietät hat für Kommunen undöffentliche Einrichtungen nicht nur passende Versicherungslösungen. Wir bieten weit mehr als das: Zum Beispiel für Sie als Kunden wichtige Service- und Beratungsleistungen, die speziell auf die Bedürfnisse von Kommunen und kommunalen Verwaltungen zugeschnitten sind:

    Brandschutzberatung
    Brände sind immer und überall ein hohes Sicherheitsrisiko. Der Brandschutz spielt darum nicht nur bei der Planung, sondern auch bei der Bewirtschaftung von baulichen Anlagen eine zentrale Rolle.

    Einbruchdiebstahl-Sicherungsberatung
    Es gibt Bereiche, die verstärkt durch Einbruchdiebstahl gefährdet sind – zum Beispiel Schulen, Kindergärten, Verwaltungen oder Bauhöfe.

    Die Feuersozietät hat für Kommunen undöffentliche Einrichtungen nicht nur passende Versicherungslösungen. Wir bieten weit mehr als das: Zum Beispiel für Sie als Kunden wichtige Service- und Beratungsleistungen, die speziell auf die Bedürfnisse von Kommunen und kommunalen Verwaltungen zugeschnitten sind:

    Brandschutzberatung
    Brände sind immer und überall ein hohes Sicherheitsrisiko. Der Brandschutz spielt darum nicht nur bei der Planung, sondern auch bei der Bewirtschaftung von baulichen Anlagen eine zentrale Rolle.

    Einbruchdiebstahl-Sicherungsberatung
    Es gibt Bereiche, die verstärkt durch Einbruchdiebstahl gefährdet sind – zum Beispiel Schulen, Kindergärten, Verwaltungen oder Bauhöfe.

Bei welchen Fällen hilft die kommunale Versicherung?
  • Als Kommunalverwaltung oderöffentliche Einrichtung haben Sie zahlreiche Aufgaben. Gut, wenn Sie manche Sorgen unsere sein lassen können. Wir haben für jedes Versicherungsproblem eine Lösung. Dabei stehen wir schon vor Vertragsabschluss an Ihrer Seite und sorgen für eine maßgeschneiderte Absicherung Ihrer Werte – so, wie Sie es wünschen. Hier nur ein paar Beispiele aus dem Alltag:

     

    Aufgabe
    Mitarbeiter mit Langzeit-Arbeitskonten
    Benötigter ­Versicherungsschutz
    • Wertkonto Plus

     

    Aufgabe
    Mitarbeiter mit Altersteilzeit und/oder Langzeit-Arbeitskonten in privatwirtschaftlich organisierten, kommunalen Betrieben
    Benötigter ­Versicherungsschutz
    • Insolvenzversicherung von Altersteilzeitguthaben
    • Wertkonto Plus

     

    Aufgabe
    Mitarbeiter, die ihren gesetzlichen Entgeltumwandlungs-Anspruch geltend machen
    Benötigter ­Versicherungsschutz
    • Unterstützungskasse
    • Direktversicherung

     

    Aufgabe
    Anstehende Bauvorhaben
    Benötigter ­Versicherungsschutz
    • Bauherren-Haftpflichtversicherung
    • Bauleistungsversicherung

     

    Aufgabe
    Geplante Gemeindefeste
    Benötigter ­Versicherungsschutz
    • Veranstalter-Haftpflichtversicherung

     

    Aufgabe
    Ausstellungen im Heimatmuseum
    Benötigter ­Versicherungsschutz
    • Ausstellungsversicherung
    • Musikinstrumenten-Versicherung

     

    Aufgabe
    Neue Computer in der Schule
    Benötigter ­Versicherungsschutz
    • Inventarversicherung
    • Elektronikversicherung

    Als Kommunalverwaltung oderöffentliche Einrichtung haben Sie zahlreiche Aufgaben. Gut, wenn Sie manche Sorgen unsere sein lassen können. Wir haben für jedes Versicherungsproblem eine Lösung. Dabei stehen wir schon vor Vertragsabschluss an Ihrer Seite und sorgen für eine maßgeschneiderte Absicherung Ihrer Werte – so, wie Sie es wünschen. Hier nur ein paar Beispiele aus dem Alltag:

     

    Aufgabe
    Mitarbeiter mit Langzeit-Arbeitskonten
    Benötigter ­Versicherungsschutz
    • Wertkonto Plus

     

    Aufgabe
    Mitarbeiter mit Altersteilzeit und/oder Langzeit-Arbeitskonten in privatwirtschaftlich organisierten, kommunalen Betrieben
    Benötigter ­Versicherungsschutz
    • Insolvenzversicherung von Altersteilzeitguthaben
    • Wertkonto Plus

     

    Aufgabe
    Mitarbeiter, die ihren gesetzlichen Entgeltumwandlungs-Anspruch geltend machen
    Benötigter ­Versicherungsschutz
    • Unterstützungskasse
    • Direktversicherung

     

    Aufgabe
    Anstehende Bauvorhaben
    Benötigter ­Versicherungsschutz
    • Bauherren-Haftpflichtversicherung
    • Bauleistungsversicherung

     

    Aufgabe
    Geplante Gemeindefeste
    Benötigter ­Versicherungsschutz
    • Veranstalter-Haftpflichtversicherung

     

    Aufgabe
    Ausstellungen im Heimatmuseum
    Benötigter ­Versicherungsschutz
    • Ausstellungsversicherung
    • Musikinstrumenten-Versicherung

     

    Aufgabe
    Neue Computer in der Schule
    Benötigter ­Versicherungsschutz
    • Inventarversicherung
    • Elektronikversicherung
Was ist die Zeitschrift „schadenprisma“ und wie kann ich die beziehen?
  • Schadenprisma

    „schadenprisma“ ist die kostenfreie Zeitschrift der öffentlichen Versicherer zur Schadenverhütung und Schadenforschung:

    Themen der Zeitschrift sind

    • Brandschutz
    • Einbruchdiebstahlschutz
    • Umweltschutz
    • Elektrosicherheit
    • Schutz vor Leitungswasserschäden
    • Anlagen- und Maschinensicherheit
    • Elektrosicherheit
    • Blitz- und Überspannungsschutz
    • Schutz rund ums Gebäude
    • Brandschutzerziehung/Brandaufklärung
    • Umweltschutz
    • Forschung und Wissenschaft
    • Aktuelle Schadengeschehen
    Schadenprisma

    „schadenprisma“ ist die kostenfreie Zeitschrift der öffentlichen Versicherer zur Schadenverhütung und Schadenforschung:

    Themen der Zeitschrift sind

    • Brandschutz
    • Einbruchdiebstahlschutz
    • Umweltschutz
    • Elektrosicherheit
    • Schutz vor Leitungswasserschäden
    • Anlagen- und Maschinensicherheit
    • Elektrosicherheit
    • Blitz- und Überspannungsschutz
    • Schutz rund ums Gebäude
    • Brandschutzerziehung/Brandaufklärung
    • Umweltschutz
    • Forschung und Wissenschaft
    • Aktuelle Schadengeschehen
Wo kann ich mich über die kommunale Versicherung beraten lassen?
  • Gute Beratung ist erstens kostenlos und zweitens gleich in Ihrer Nähe: Ihr Berater informiert Sie gerne auch bei Ihnen vor Ort über alle Möglichkeiten rund um Versicherungen für Kommunen und öffentliche Einrichtungen.

    Gute Beratung ist erstens kostenlos und zweitens gleich in Ihrer Nähe: Ihr Berater informiert Sie gerne auch bei Ihnen vor Ort über alle Möglichkeiten rund um Versicherungen für Kommunen und öffentliche Einrichtungen.

Berater in Ihrer Nähe finden

  • SchadenSoforthilfe für Ihre Sach-, Kraftfahrt- und Haftpflichtversicherung

    +49 30 2633-888

     

    Weitere Telefonnummern
  • Anschrift

    Feuersozietät Berlin Brandenburg

    Versicherung Aktiengesellschaft

    Postanschrift:

    10913 Berlin

     

    Öffentliche Lebensversicherung

    Berlin Brandenburg Aktiengesellschaft

    Postanschrift:

    10913 Berlin

     

    Besucheranschrift / Kontakt für beide Unternehmen:

    Am Karlsbad 4-5, 10785 Berlin

     

    Standortplan als PDF herunterladen

    Wegbeschreibung

Berater in Ihrer Nähe finden

  • SchadenSoforthilfe für Ihre Sach-, Kraftfahrt- und Haftpflichtversicherung

    +49 30 2633-888

     

    Weitere Telefonnummern
  • Anschrift

    Feuersozietät Berlin Brandenburg

    Versicherung Aktiengesellschaft

    Postanschrift:

    10913 Berlin

     

    Öffentliche Lebensversicherung

    Berlin Brandenburg Aktiengesellschaft

    Postanschrift:

    10913 Berlin

     

    Besucheranschrift / Kontakt für beide Unternehmen:

    Am Karlsbad 4-5, 10785 Berlin

     

    Standortplan als PDF herunterladen

    Wegbeschreibung

Online-Kundenzentrum

Kommunale Versicherung

So zahlreich wie die Aufgaben von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen sind, so umfassend ist auch die kommunale Versicherung der Feuersozietät Berlin Brandenburg. Dank jahrhundertelanger Erfahrung in der Region haben wir für jedes Versicherungsproblem die optimale Lösung. Darüber hinaus bieten wir auch exklusive Serviceleistungen.

Jede Kommune, Gemeinde und öffentliche Einrichtung in Berlin und Brandenburg steckt voller Werte: Ganz vorne Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – also die Menschen, die Ihre öffentlichen Dienstleistungen mit Leben erfüllen. Es folgen die reinen Sachwerte: die öffentlichen Gebäude, der Fuhrpark, die Büro- und Geschäftsausstattung, aber auch hochwertigere EDV-Anlagen oder Maschinenparks und technischen Anlagen. Teure Musikinstrumente oder Kunstgegenstände gehören ebenfalls dazu. Das rein finanzielle Vermögen bildet die dritte Klasse kommunaler Werte.

Von „A“, wie Ausstellungs-Versicherung, bis „Z“, wie Zahnzusatz-Versicherung: für jedes Versicherungsproblem haben wir eine passende kommunale Versicherung für Ihre Kommune oder Einrichtung. Mit fast drei Jahrhunderten Erfahrung verstehen wir uns auf unser Handwerk. So fließt z.B. unser Know-how als Redaktion in die Zeitschrift „Schadenprisma“ www.schadenprisma.de ein.

Unwetterfrühwarnservice Weather Cockpit® WIND für Kommunen
Reduzieren Sie unnötige Bereitschaftszeiten für etwaige Winterdienste. Seien Sie nicht nur rechtzeitig im Bilde, sondern sogar in Echtzeit, wenn in Ihrem Einzugsgebiet Waldbrände oder andere Gefahren drohen. In Zusammenarbeit mit der UBIMET Unwetterzentrale erhalten Sie von uns hochwertige Wetterinformationen.

Fragen und Antworten zur kommunalen Versicherung

Was umfasst die kommunale Versicherung?
  • Kommunale Versicherung ist der Oberbegriff für Versicherungen, die auf die speziellen Bedürfnisse von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen eingehen. Grundlage sind in der Regel besondere Vertragsbedingungen. Hier nur die wichtigsten kommunalen Versicherungen der Feuersozietät Berlin Brandenburg:

    Gebäudeversicherung: damit zum Beispiel schwere Sturmschäden am Rathaus oder Amtsgebäuden beseitigt werden.

    Inventarversicherung: damit aus Schulen gestohlene Computer schnell ersetzt werden.

    Elektronikversicherung: damit defekte Server an EDV-Anlagen schnell ausgetauscht werden.

    Maschinenversicherung: damit Schäden an Aufsitz-Rasenmähern, Schneeräum-Mobilen oder teuren Anlagen schnell behoben werden.

    Ausstellungsversicherung: damit beschädigte Exponate Ihres Heimatmuseums oder einer Gastausstellung schnell wieder fachgerecht restauriert werden.

    Musikinstrumenten-Versicherung: damit abhanden gekommene Instrumente des Musikcorps schnell ersetzt werden.

    Betriebliche Altersversorgung: damit Ihre Beschäftigten steuer- und sozialversicherungsfrei fürs Alter vorsorgen können und Ihre Lohnnebenkosten sinken.

    Wertkonto Plus: damit Ihre Mitarbeiter durch Überstunden-Guthaben früher in den Ruhestand gehen oder eine längere Elternzeit nehmen können – ohne Verwaltungsaufwand für Sie.

    Kraftfahrt-Versicherung: damit Ihr Fuhrpark im Straßenverkehr allzeit sicher unterwegs ist.

    Bauleistungsversicherung: damit Fahrlässigkeit oder Böswilligkeit bei Ihren Bauvorhaben nicht finanziell zu Buche schlagen.

    Bauherren-Haftpflichtversicherung: damit Passanten zu ihrem Recht kommen, weil sie an einer nicht ausreichend abgesicherten, öffentlichen Baustelle zu Schaden kommen.

    Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung: damit Sie vor Schadenersatz-Ansprüchen Dritter geschützt sind – etwa, wenn Bürger im Winter vor Ihrem Bürgeramt ausrutschen, weil nicht rechtzeitig gestreut werden konnte.

    Veranstalter-Haftpflichtversicherung: damit Sie auch künftig in Feierlaune bleiben, wenn Gäste auf Ihren Stadtteil- oder Gemeindefesten versehentlich zu Schaden kommen.

    Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung: damit Sie bei Schadenersatz-Forderungen Dritter, die sich bei Ausübung des Amtes ergeben, finanziell geschützt sind.

    Umwelt-Haftpflichtversicherung: damit Sie gegen Ausgleichsforderungen gewappnet sind, falls aus Ihrem undichten Tank gewässerschädliche Stoffe in Flüsse oder Seen gelangt sind.

    Kommunale Versicherung ist der Oberbegriff für Versicherungen, die auf die speziellen Bedürfnisse von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen eingehen. Grundlage sind in der Regel besondere Vertragsbedingungen. Hier nur die wichtigsten kommunalen Versicherungen der Feuersozietät Berlin Brandenburg:

    Gebäudeversicherung: damit zum Beispiel schwere Sturmschäden am Rathaus oder Amtsgebäuden beseitigt werden.

    Inventarversicherung: damit aus Schulen gestohlene Computer schnell ersetzt werden.

    Elektronikversicherung: damit defekte Server an EDV-Anlagen schnell ausgetauscht werden.

    Maschinenversicherung: damit Schäden an Aufsitz-Rasenmähern, Schneeräum-Mobilen oder teuren Anlagen schnell behoben werden.

    Ausstellungsversicherung: damit beschädigte Exponate Ihres Heimatmuseums oder einer Gastausstellung schnell wieder fachgerecht restauriert werden.

    Musikinstrumenten-Versicherung: damit abhanden gekommene Instrumente des Musikcorps schnell ersetzt werden.

    Betriebliche Altersversorgung: damit Ihre Beschäftigten steuer- und sozialversicherungsfrei fürs Alter vorsorgen können und Ihre Lohnnebenkosten sinken.

    Wertkonto Plus: damit Ihre Mitarbeiter durch Überstunden-Guthaben früher in den Ruhestand gehen oder eine längere Elternzeit nehmen können – ohne Verwaltungsaufwand für Sie.

    Kraftfahrt-Versicherung: damit Ihr Fuhrpark im Straßenverkehr allzeit sicher unterwegs ist.

    Bauleistungsversicherung: damit Fahrlässigkeit oder Böswilligkeit bei Ihren Bauvorhaben nicht finanziell zu Buche schlagen.

    Bauherren-Haftpflichtversicherung: damit Passanten zu ihrem Recht kommen, weil sie an einer nicht ausreichend abgesicherten, öffentlichen Baustelle zu Schaden kommen.

    Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung: damit Sie vor Schadenersatz-Ansprüchen Dritter geschützt sind – etwa, wenn Bürger im Winter vor Ihrem Bürgeramt ausrutschen, weil nicht rechtzeitig gestreut werden konnte.

    Veranstalter-Haftpflichtversicherung: damit Sie auch künftig in Feierlaune bleiben, wenn Gäste auf Ihren Stadtteil- oder Gemeindefesten versehentlich zu Schaden kommen.

    Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung: damit Sie bei Schadenersatz-Forderungen Dritter, die sich bei Ausübung des Amtes ergeben, finanziell geschützt sind.

    Umwelt-Haftpflichtversicherung: damit Sie gegen Ausgleichsforderungen gewappnet sind, falls aus Ihrem undichten Tank gewässerschädliche Stoffe in Flüsse oder Seen gelangt sind.

Welche Serviceleistungen bietet die Feuersozietät bei der kommunalen Versicherung?
  • Die Feuersozietät hat für Kommunen undöffentliche Einrichtungen nicht nur passende Versicherungslösungen. Wir bieten weit mehr als das: Zum Beispiel für Sie als Kunden wichtige Service- und Beratungsleistungen, die speziell auf die Bedürfnisse von Kommunen und kommunalen Verwaltungen zugeschnitten sind:

    Brandschutzberatung
    Brände sind immer und überall ein hohes Sicherheitsrisiko. Der Brandschutz spielt darum nicht nur bei der Planung, sondern auch bei der Bewirtschaftung von baulichen Anlagen eine zentrale Rolle.

    Einbruchdiebstahl-Sicherungsberatung
    Es gibt Bereiche, die verstärkt durch Einbruchdiebstahl gefährdet sind – zum Beispiel Schulen, Kindergärten, Verwaltungen oder Bauhöfe.

    Die Feuersozietät hat für Kommunen undöffentliche Einrichtungen nicht nur passende Versicherungslösungen. Wir bieten weit mehr als das: Zum Beispiel für Sie als Kunden wichtige Service- und Beratungsleistungen, die speziell auf die Bedürfnisse von Kommunen und kommunalen Verwaltungen zugeschnitten sind:

    Brandschutzberatung
    Brände sind immer und überall ein hohes Sicherheitsrisiko. Der Brandschutz spielt darum nicht nur bei der Planung, sondern auch bei der Bewirtschaftung von baulichen Anlagen eine zentrale Rolle.

    Einbruchdiebstahl-Sicherungsberatung
    Es gibt Bereiche, die verstärkt durch Einbruchdiebstahl gefährdet sind – zum Beispiel Schulen, Kindergärten, Verwaltungen oder Bauhöfe.

Bei welchen Fällen hilft die kommunale Versicherung?
  • Als Kommunalverwaltung oderöffentliche Einrichtung haben Sie zahlreiche Aufgaben. Gut, wenn Sie manche Sorgen unsere sein lassen können. Wir haben für jedes Versicherungsproblem eine Lösung. Dabei stehen wir schon vor Vertragsabschluss an Ihrer Seite und sorgen für eine maßgeschneiderte Absicherung Ihrer Werte – so, wie Sie es wünschen. Hier nur ein paar Beispiele aus dem Alltag:

     

    Aufgabe Benötigter Versicherungsschutz
    Mitarbeiter mit Langzeit-Arbeitskonten
    • Wertkonto Plus
    Mitarbeiter mit Altersteilzeit und/oder Langzeit-Arbeitskonten in privatwirtschaftlich organisierten, kommunalen Betrieben
    • Insolvenzversicherung von Altersteilzeitguthaben
    • Wertkonto Plus
    Mitarbeiter, die ihren gesetzlichen Entgeltumwandlungs-Anspruch geltend machen
    • Unterstützungskasse
    • Direktversicherung
    Anstehende Bauvorhaben
    • Bauherren-Haftpflichtversicherung
    • Bauleistungsversicherung
    Geplante Gemeindefeste
    • Veranstalter-Haftpflichtversicherung
    Ausstellungen im Heimatmuseum
    • Ausstellungsversicherung
    • Musikinstrumenten-Versicherung
    Neue Computer in der Schule
    • Inventarversicherung
    • Elektronikversicherung

    Als Kommunalverwaltung oderöffentliche Einrichtung haben Sie zahlreiche Aufgaben. Gut, wenn Sie manche Sorgen unsere sein lassen können. Wir haben für jedes Versicherungsproblem eine Lösung. Dabei stehen wir schon vor Vertragsabschluss an Ihrer Seite und sorgen für eine maßgeschneiderte Absicherung Ihrer Werte – so, wie Sie es wünschen. Hier nur ein paar Beispiele aus dem Alltag:

     

    Aufgabe Benötigter Versicherungsschutz
    Mitarbeiter mit Langzeit-Arbeitskonten
    • Wertkonto Plus
    Mitarbeiter mit Altersteilzeit und/oder Langzeit-Arbeitskonten in privatwirtschaftlich organisierten, kommunalen Betrieben
    • Insolvenzversicherung von Altersteilzeitguthaben
    • Wertkonto Plus
    Mitarbeiter, die ihren gesetzlichen Entgeltumwandlungs-Anspruch geltend machen
    • Unterstützungskasse
    • Direktversicherung
    Anstehende Bauvorhaben
    • Bauherren-Haftpflichtversicherung
    • Bauleistungsversicherung
    Geplante Gemeindefeste
    • Veranstalter-Haftpflichtversicherung
    Ausstellungen im Heimatmuseum
    • Ausstellungsversicherung
    • Musikinstrumenten-Versicherung
    Neue Computer in der Schule
    • Inventarversicherung
    • Elektronikversicherung
Was ist die Zeitschrift „schadenprisma“ und wie kann ich sie beziehen?
  • Schadenprisma

    „schadenprisma“ ist die kostenfreie Zeitschrift der öffentlichen Versicherer zur Schadenverhütung und Schadenforschung:

    Themen der Zeitschrift sind

    • Brandschutz
    • Einbruchdiebstahlschutz
    • Umweltschutz
    • Elektrosicherheit
    • Schutz vor Leitungswasserschäden
    • Anlagen- und Maschinensicherheit
    • Elektrosicherheit
    • Blitz- und Überspannungsschutz
    • Schutz rund ums Gebäude
    • Brandschutzerziehung/Brandaufklärung
    • Umweltschutz
    • Forschung und Wissenschaft
    • Aktuelle Schadengeschehen
    Schadenprisma

    „schadenprisma“ ist die kostenfreie Zeitschrift der öffentlichen Versicherer zur Schadenverhütung und Schadenforschung:

    Themen der Zeitschrift sind

    • Brandschutz
    • Einbruchdiebstahlschutz
    • Umweltschutz
    • Elektrosicherheit
    • Schutz vor Leitungswasserschäden
    • Anlagen- und Maschinensicherheit
    • Elektrosicherheit
    • Blitz- und Überspannungsschutz
    • Schutz rund ums Gebäude
    • Brandschutzerziehung/Brandaufklärung
    • Umweltschutz
    • Forschung und Wissenschaft
    • Aktuelle Schadengeschehen

    Unsere Zielgruppen sind Kommunen, Bau- und Umweltbehörden, Industrie, Polizei und Feuerwehr, Ingenieure, Architekten, Sachverständige, Gutachter, Hoch- und Fachschulen, Berufsgenossenschaften, Juristen, Banken, Sparkassen, Versicherer und der interessierte Leser.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Dann lesen Sie die nachfolgende aktuelle Ausgabe des Schadenprisma 01/2019 (PDF, ca. 3,8 MB) oder besuchen Sie uns im Internet unter www.schadenprisma.de. Hier stehen Ihnen auch unsere umfangreichen Archivfunktionen zur Suche in den Volltexten ab der Ausgabe 1/1996 z.B. nach Stichwörtern kostenfrei zur Verfügung.

    Unsere Zielgruppen sind Kommunen, Bau- und Umweltbehörden, Industrie, Polizei und Feuerwehr, Ingenieure, Architekten, Sachverständige, Gutachter, Hoch- und Fachschulen, Berufsgenossenschaften, Juristen, Banken, Sparkassen, Versicherer und der interessierte Leser.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Dann lesen Sie die nachfolgende aktuelle Ausgabe des Schadenprisma 01/2019 (PDF, ca. 3,8 MB) oder besuchen Sie uns im Internet unter www.schadenprisma.de. Hier stehen Ihnen auch unsere umfangreichen Archivfunktionen zur Suche in den Volltexten ab der Ausgabe 1/1996 z.B. nach Stichwörtern kostenfrei zur Verfügung.

Wo kann ich mich über die kommunale Versicherung beraten lassen?
  • Gute Beratung ist erstens kostenlos und zweitens gleich in Ihrer Nähe: Ihr Berater informiert Sie gerne auch bei Ihnen vor Ort über alle Möglichkeiten rund um Versicherungen für Kommunen und öffentliche Einrichtungen.

    Gute Beratung ist erstens kostenlos und zweitens gleich in Ihrer Nähe: Ihr Berater informiert Sie gerne auch bei Ihnen vor Ort über alle Möglichkeiten rund um Versicherungen für Kommunen und öffentliche Einrichtungen.

Haben Sie Fragen?

Unsere Berater helfen Ihnen gern.
Ihr Berater vor Ort

Mehr Infos zur kommunalen Verischerung

Für jeden die passende Absicherung

Das könnte Sie auch interessieren

Weil Ihre Sicherheit uns am Herzen liegt.

Preußenkönig Friedrich Wilhelm I. gründete vor 300 Jahren eine Versicherung. Weil ihm der Schutz der Berliner Gebäude und deren Bewohner sehr wichtig war. Die Feuersozietät Berlin Brandenburg ist die zweitälteste Versicherung Deutschlands und Teil einer starken Gemeinschaft. Ganz gleich, ob Sie Ihr Hab und Gut versichern, mit einer lebenslangen Privatrente vorsorgen oder Ihre Familie finanziell absichern möchten: Wir haben die Versicherungen, die zu Ihnen passen.
 
 
1718
gegründet
Von Preußenkönig Friedrich Wilhelm I.
zum Schutz der Berliner
Bewohner und Gebäude.
415.000
Bürger
In Berlin und Brandenburg vertrauen auf Fairness, Erfahrung und Tradition der Feuersozietät.
350.000
€/Tag für Schadenleistung
Weil wir unser
Versprechen halten.