Private Altersvorsorge | Bühne
Private Altersvorsorge | Bühne
Private Altersvorsorge | Bühne

Private Altersvorsorge

Ein geschmackvolles Zuhause, gutes Essen, Reisen – an die schönen Dinge des Lebens gewöhnt man sich gerne. Mit einer privaten Altersvorsorge erfüllen Sie sich auch später Ihre Wünsche.

Bei der staatlichen Rente ist nur eines sicher: von ihr allein kann man im Alter nicht sorgenfrei leben! Sichern Sie sich die Vorteile einer attraktiven und garantierten privaten Altersvorsorge schon heute. So sparen Sie Ihre Beiträge direkt für sich. Und nehmen Ihre Zukunft selbst in die Hand.

Endlich Zeit. Und Geld?

Morgens aufzuwachen, ohne dass der Wecker klingelt. Ins Bett zu gehen, ganz gleich wann. Das ist Freiheit! Nur sind Sie dann auch finanziell unabhängig? Fakt ist, wenn Sie heute einzig und allein auf die gesetzliche Rente setzen, werden Sie es im Alter in Ihrem Geldbeutel spüren.
Ermitteln Sie hier, wie hoch Ihre Versorgungslücke zu Rentenbeginn mit 67 Jahren ungefähr sein wird.

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Ihre Daten
Ihr aktuelles Nettoeinkommen
?
Ihre Versorgungslücke
?

headline

dummy text

Unser Tipp

Mit wenigen Kniffen lässt sich Ihre Altersrente nun schnell bis zu 1.000 Euro aufstocken. Fragen Sie nach unserer Zusatz-Rente! Eine Kombination aus verschiedenen privaten Vorsorgelösungen könnte auch für Sie hochattraktiv sein.

Unser Tipp

Mit wenigen Kniffen lässt sich Ihre Altersrente nun schnell bis zu 1.000 Euro aufstocken. Fragen Sie nach unserer Zusatz-Rente! Eine Kombination aus verschiedenen privaten Vorsorgelösungen könnte auch für Sie hochattraktiv sein.

Geförderte Rentenversicherung

Kein Geld verschenken, staatliche Förderung mitnehmen!

Der Staat fördert den Aufbau Ihrer privaten Altersvorsorge mit Zulagen und Steuervorteilen. Gerne sagen wir Ihnen wie.

Geförderte Rentenversicherung

Kein Geld verschenken, staatliche Förderung mitnehmen!

Der Staat fördert den Aufbau Ihrer privaten Altersvorsorge mit Zulagen und Steuervorteilen. Gerne sagen wir Ihnen wie.

Private Rentenversicherung

Garantiert, sicher, flexibel – privat vorsorgen

Die private Rentenversicherung bietet Ihnen viele Vorteile, die Ihnen die gesetzliche Rente nicht geben kann. Jetzt profitieren!

Private Rentenversicherung

Garantiert, sicher, flexibel – privat vorsorgen

Die private Rentenversicherung bietet Ihnen viele Vorteile, die Ihnen die gesetzliche Rente nicht geben kann. Jetzt profitieren!

Betriebliche Altersvorsorge (bAV)

Mit unseren innovativen bAV-Lösungen beweisen Sie als verantwortungsvoller Arbeitgeber Ihre Fürsorgepflicht und sichern den wohlverdienten Ruhestand Ihrer Mitarbeiter.

Betriebliche Altersvorsorge (bAV)

Mit unseren innovativen bAV-Lösungen beweisen Sie als verantwortungsvoller Arbeitgeber Ihre Fürsorgepflicht und sichern den wohlverdienten Ruhestand Ihrer Mitarbeiter.

Fragen und Antworten zur privaten Altersvorsorge

Wie funktioniert die gesetzliche Rente?
  • Jeder Arbeitnehmer zahlt in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Den Beitrag teilen sie sich mit ihrem Arbeitgeber. Versicherungspflichtige Selbstständige und freiwillig Versicherte zahlen ihre Beiträge allein.

    Die monatlichen Zahlungen werden jedoch nicht angespart, um sie mit Verzinsung im Rentenalter wieder ausbezahlt zu bekommen. Die aktuell eingenommenen Beiträge finanzieren sofort die heutigen Rentner. Dieses Rentenprinzip nennt man Generationenvertrag.

    Doch schon heute genügen die Beiträge der jungen Generation nicht mehr, um den Bedarf der Rentenempfänger zu decken. Die gesetzliche Rentenversicherung stellt einzig eine Basisabsicherung dar. Mit einer privaten Altersvorsorge schließen Sie das Loch zwischen Ihrem letzten Gehalt und Ihrer gesetzlichen Rente anhaltend.

    Jeder Arbeitnehmer zahlt in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Den Beitrag teilen sie sich mit ihrem Arbeitgeber. Versicherungspflichtige Selbstständige und freiwillig Versicherte zahlen ihre Beiträge allein.

    Die monatlichen Zahlungen werden jedoch nicht angespart, um sie mit Verzinsung im Rentenalter wieder ausbezahlt zu bekommen. Die aktuell eingenommenen Beiträge finanzieren sofort die heutigen Rentner. Dieses Rentenprinzip nennt man Generationenvertrag.

    Doch schon heute genügen die Beiträge der jungen Generation nicht mehr, um den Bedarf der Rentenempfänger zu decken. Die gesetzliche Rentenversicherung stellt einzig eine Basisabsicherung dar. Mit einer privaten Altersvorsorge schließen Sie das Loch zwischen Ihrem letzten Gehalt und Ihrer gesetzlichen Rente anhaltend.

Welche Vorteile hat die private Altersvorsorge?
  • Jeder Arbeitnehmer zahlt in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Den Beitrag teilen sie sich mit ihrem Arbeitgeber. Versicherungspflichtige Selbstständige und freiwillig Versicherte zahlen ihre Beiträge allein.

    Die monatlichen Zahlungen werden jedoch nicht angespart, um sie mit Verzinsung im Rentenalter wieder ausbezahlt zu bekommen. Die aktuell eingenommenen Beiträge finanzieren sofort die heutigen Rentner. Dieses Rentenprinzip nennt man Generationenvertrag.

    Doch schon heute genügen die Beiträge der jungen Generation nicht mehr, um den Bedarf der Rentenempfänger zu decken. Die gesetzliche Rentenversicherung stellt einzig eine Basisabsicherung dar. Mit einer privaten Altersvorsorge schließen Sie das Loch zwischen Ihrem letzten Gehalt und Ihrer gesetzlichen Rente anhaltend.

    Jeder Arbeitnehmer zahlt in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Den Beitrag teilen sie sich mit ihrem Arbeitgeber. Versicherungspflichtige Selbstständige und freiwillig Versicherte zahlen ihre Beiträge allein.

    Die monatlichen Zahlungen werden jedoch nicht angespart, um sie mit Verzinsung im Rentenalter wieder ausbezahlt zu bekommen. Die aktuell eingenommenen Beiträge finanzieren sofort die heutigen Rentner. Dieses Rentenprinzip nennt man Generationenvertrag.

    Doch schon heute genügen die Beiträge der jungen Generation nicht mehr, um den Bedarf der Rentenempfänger zu decken. Die gesetzliche Rentenversicherung stellt einzig eine Basisabsicherung dar. Mit einer privaten Altersvorsorge schließen Sie das Loch zwischen Ihrem letzten Gehalt und Ihrer gesetzlichen Rente anhaltend.

Wann kann ich frühestens in Rente gehen?
  • Die gesetzliche Rente wird erst gezahlt, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind. Grundsätzlich gilt: ab dem 65. Lebensjahr. Wer 1964 oder später geboren ist, kann erst mit 67 in Rente gehen.

    Mit einer privaten Altersvorsorge erwerben Sie den Anspruch auf eine private Rente, die garantiert zum gewählten Zeitpunkt, zum Beispiel dem 60. Lebensjahr, beginnt bzw. dann in einem Zug ausgezahlt wird. Je nachdem, welche Form der Auszahlung Sie wünschen – lebenslange Rente oder einmalige Kapitalzahlung.

    Die gesetzliche Rente wird erst gezahlt, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind. Grundsätzlich gilt: ab dem 65. Lebensjahr. Wer 1964 oder später geboren ist, kann erst mit 67 in Rente gehen.

    Mit einer privaten Altersvorsorge erwerben Sie den Anspruch auf eine private Rente, die garantiert zum gewählten Zeitpunkt, zum Beispiel dem 60. Lebensjahr, beginnt bzw. dann in einem Zug ausgezahlt wird. Je nachdem, welche Form der Auszahlung Sie wünschen – lebenslange Rente oder einmalige Kapitalzahlung.

Sie haben noch Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne persönlich. Hier finden Sie den Berater in Ihrer Nähe.