Berufsunfähigkeit | Bühne
Berufsunfähigkeit | Bühne
Berufsunfähigkeit | Bühne
Sie sind hier: Startseite > Versicherungen > Für Privatkunden > Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Statistiken zeigen: Jeder Vierte wird im Laufe seines Arbeitslebens berufsunfähig.

Das Berufsleben ist ein Abenteuer. Die beruhigend schöne Aussicht: Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung sorgt dafür, dass es im Fall einer Berufsunfähigkeit (BU) gut für Sie ausgeht. Denn, sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen Ihren Beruf mehr als sechs Monate nicht ausüben können, zahlen wir Ihnen zur Sicherung Ihres Einkommens Monat für Monat eine BU-Rente.

Risikocheck: Wie hoch ist Ihr Risiko, berufsunfähig zu werden?

Berechnen Sie hier Ihren monatlichen Vorsorgebedarf!

Unsere Produkte zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Wählen Sie Ihre individuelle Absicherung für den Fall einer Berufsunfähigkeit.

Berufsunfähigkeitsversicherung für jedermann

Der Klassiker

Die richtige Absicherung für alle Berufstätigen, die sich verlässlichen Einkommensschutz wünschen. Unsere EinkommensSicherung Beruf sichert Ihren Lebensstandard und finanzielle Unabhängigkeit.

Berufsunfähigkeitsversicherung für jedermann

Der Klassiker

Die richtige Absicherung für alle Berufstätigen, die sich verlässlichen Einkommensschutz wünschen. Unsere EinkommensSicherung Beruf sichert Ihren Lebensstandard und finanzielle Unabhängigkeit.

Berufsunfähigkeitsversicherung für junge Leute

Der smarte Einstiegstarif

Das attraktive Modell für junge Leute bis zum 30. Lebensjahr: Mit unserer EinkommensSicherung StartSchutz profitieren Sie von einem günstigen Startbeitrag und haben von Anfang an einen umfassenden Versicherungsschutz.

Berufsunfähigkeitsversicherung für junge Leute

Der smarte Einstiegstarif

Das attraktive Modell für junge Leute bis zum 30. Lebensjahr: Mit unserer EinkommensSicherung StartSchutz profitieren Sie von einem günstigen Startbeitrag und haben von Anfang an einen umfassenden Versicherungsschutz.

Berufsunfähigkeitsversicherung Invest

Der 2-in-1-Tarif

Mit unserer EinkommensSicherung Invest profitieren Sie doppelt: Zum einen von einem verlässlichen Einkommensschutz und zeitgleich von steuerfreiem Kapitalaufbau mit Fonds.

Berufsunfähigkeitsversicherung Invest

Der 2-in-1-Tarif

Mit unserer EinkommensSicherung Invest profitieren Sie doppelt: Zum einen von einem verlässlichen Einkommensschutz und zeitgleich von steuerfreiem Kapitalaufbau mit Fonds.

Erwerbsunfähigkeitsversicherung

Die Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Sichern Sie sich mit preiswerten Beiträgen eine dauerhafte Rente bei Erwerbsunfähigkeit, wenn eine Berufsunfähigkeitsversicherung wegen Vorerkrankung oder eines Risikoberufs nicht möglich ist.

Erwerbsunfähigkeitsversicherung

Die Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Sichern Sie sich mit preiswerten Beiträgen eine dauerhafte Rente bei Erwerbsunfähigkeit, wenn eine Berufsunfähigkeitsversicherung wegen Vorerkrankung oder eines Risikoberufs nicht möglich ist.

Die Absicherung über den Arbeitgeber

Mit unserer „EinkommensSicherung als Direktversicherung“ haben Sie die Möglichkeit, einen Berufsunfähigkeitsschutz über Ihren Arbeitgeber abzuschließen. So nutzen Sie die staatliche Förderung und halbieren regelmäßig Ihren monatlichen Beitrag.

Die Absicherung über den Arbeitgeber

Mit unserer „EinkommensSicherung als Direktversicherung“ haben Sie die Möglichkeit, einen Berufsunfähigkeitsschutz über Ihren Arbeitgeber abzuschließen. So nutzen Sie die staatliche Förderung und halbieren regelmäßig Ihren monatlichen Beitrag.

Einfach erklärt – Berufsunfähigkeitsversicherung

Im Video sehen Sie, dass psychische Erkrankungen wie das Burnout-Syndrom immer häufiger der Grund sind, weshalb Berufstätige vorübergehend nicht ihrer Arbeit nachgehen können. Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung leistet auch bei psychischen Ursachen und sorgt dafür, dass Sie finanziell unabhängig bleiben.

Häufig gestellte Fragen zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Warum ist die Berufsunfähigkeitsversicherung so wichtig?
  • Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung sichern Sie sich Ihr monatliches Einkommen, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten können. Somit zählt die Berufsunfähigkeitsversicherung zu den wichtigsten privaten Versicherungen überhaupt. Die Gründe hierfür sind vielfältig:

    • Im Durchschnitt wird jeder vierte Arbeitnehmer in Deutschland berufsunfähig.
    • Eine Berufsunfähigkeit gefährdet die Existenz. Unter Umständen auch die Ihrer Familie.
    • Die gesetzlichen Leistungen reichen bei Weitem nicht aus, um den Lebensstandard zu halten.
    • Die Hauptursache sind Erkrankungen und nicht Unfälle.

    Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung sichern Sie sich Ihr monatliches Einkommen, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten können. Somit zählt die Berufsunfähigkeitsversicherung zu den wichtigsten privaten Versicherungen überhaupt. Die Gründe hierfür sind vielfältig:

    • Im Durchschnitt wird jeder vierte Arbeitnehmer in Deutschland berufsunfähig.
    • Eine Berufsunfähigkeit gefährdet die Existenz. Unter Umständen auch die Ihrer Familie.
    • Die gesetzlichen Leistungen reichen bei Weitem nicht aus, um den Lebensstandard zu halten.
    • Die Hauptursache sind Erkrankungen und nicht Unfälle.
Warum sollte ich mich bereits in jungen Jahren gegen Berufsunfähigkeit absichern?
  • Die Berufsunfähigkeit zählt vor allem in jungen Jahren zu den größten finanziellen Gefahren für Ihre Existenz. Denn auch als Azubi, Student oder Berufsstarter können Sie durch eine Krankheit oder wegen eines Unfalls berufsunfähig werden. Im schlimmsten Fall können Sie erst viel später oder nie voll berufstätig sein. Damit erwerben Sie auch geringere Rentenansprüche, die durch private Vorsorge ausgeglichen werden sollten.Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung finanziert Ihren Lebensstandard, wenn Ihre Arbeitskraft wegfällt und gibt Ihnen damit auch die Möglichkeit, ausreichend Rücklagen in einer privaten Altersvorsorge zu bilden.

    Unser Tipp:
    In jungen Jahren gibt es die Berufsunfähigkeitsversicherung auch mit besonders günstigen Einstiegsbeiträgen: Mit unserer BU-Versicherung für junge Leute nutzen Sie Ihr junges Alter und Ihren guten Gesundheitszustand.

    Die Berufsunfähigkeit zählt vor allem in jungen Jahren zu den größten finanziellen Gefahren für Ihre Existenz. Denn auch als Azubi, Student oder Berufsstarter können Sie durch eine Krankheit oder wegen eines Unfalls berufsunfähig werden. Im schlimmsten Fall können Sie erst viel später oder nie voll berufstätig sein. Damit erwerben Sie auch geringere Rentenansprüche, die durch private Vorsorge ausgeglichen werden sollten.Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung finanziert Ihren Lebensstandard, wenn Ihre Arbeitskraft wegfällt und gibt Ihnen damit auch die Möglichkeit, ausreichend Rücklagen in einer privaten Altersvorsorge zu bilden.

    Unser Tipp:
    In jungen Jahren gibt es die Berufsunfähigkeitsversicherung auch mit besonders günstigen Einstiegsbeiträgen: Mit unserer BU-Versicherung für junge Leute nutzen Sie Ihr junges Alter und Ihren guten Gesundheitszustand.

Ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung ergänzend zum Unfallschutz sinnvoll?
  • Die Unfallversicherung alleine bietet keinen ausreichenden Einkommensschutz. Statistisch gesehen können lediglich neun Prozent aller Berufsunfähigen ihren Beruf aufgrund eines Unfalls nicht mehr ausüben. Die restlichen 91 Prozent aller Ursachen einer Berufsunfähigkeit sind Erkrankungen, die bei einer Unfallversicherung nicht abgesichert sind – zum Beispiel psychische Krankheiten, Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparates oder des Herzens.

    Die Unfallversicherung alleine bietet keinen ausreichenden Einkommensschutz. Statistisch gesehen können lediglich neun Prozent aller Berufsunfähigen ihren Beruf aufgrund eines Unfalls nicht mehr ausüben. Die restlichen 91 Prozent aller Ursachen einer Berufsunfähigkeit sind Erkrankungen, die bei einer Unfallversicherung nicht abgesichert sind – zum Beispiel psychische Krankheiten, Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparates oder des Herzens.

Bekomme ich eine gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente?
  • Ja, aber nur wenn Sie vor dem 1. Januar 1961 geboren wurden. Sind Sie jünger, bekommen Sie keine gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente, sondern haben lediglich Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente. Allerdings ist der Anspruch an harte Kriterien geknüpft: Unter anderem wird geprüft, wie viele Stunden Sie am Tag arbeitsfähig bleiben.

    Bei der Bestimmung der generellen Arbeitsfähigkeit werden alle Berufe zurate gezogen, unabhängig davon, welchen Beruf Sie zuletzt ausgeübt haben. Und erst, wenn insgesamt eine Arbeitsfähigkeit von weniger als sechs Stunden bescheinigt wird, erhalten Sie die gesetzliche Erwerbsminderungsrente. Selbst wenn dieser Anspruch besteht, bleiben jedoch oft enorme Versorgungslücken.

    Infografik Erwerbsminderungsrente

    Quelle: Schallöhr Rentenanzeiger 2016 für einen Verheirateten mit einem Bruttogehalt von 2.500 Euro.

    Ihr Vorteil mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung:
    Anders als bei der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente orientieren wir uns bei der Berufsunfähigkeitsversicherung nur an der Arbeitsfähigkeit in Ihrem tatsächlich ausgeübten Beruf.

    Ja, aber nur wenn Sie vor dem 1. Januar 1961 geboren wurden. Sind Sie jünger, bekommen Sie keine gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente, sondern haben lediglich Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente. Allerdings ist der Anspruch an harte Kriterien geknüpft: Unter anderem wird geprüft, wie viele Stunden Sie am Tag arbeitsfähig bleiben.

    Bei der Bestimmung der generellen Arbeitsfähigkeit werden alle Berufe zurate gezogen, unabhängig davon, welchen Beruf Sie zuletzt ausgeübt haben. Und erst, wenn insgesamt eine Arbeitsfähigkeit von weniger als sechs Stunden bescheinigt wird, erhalten Sie die gesetzliche Erwerbsminderungsrente. Selbst wenn dieser Anspruch besteht, bleiben jedoch oft enorme Versorgungslücken.

    Infografik Erwerbsminderungsrente

    Quelle: Schallöhr Rentenanzeiger 2016 für einen Verheirateten mit einem Bruttogehalt von 2.500 Euro.

    Ihr Vorteil mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung:
    Anders als bei der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente orientieren wir uns bei der Berufsunfähigkeitsversicherung nur an der Arbeitsfähigkeit in Ihrem tatsächlich ausgeübten Beruf.

Wie lange wird die Berufsunfähigkeitsrente gezahlt und wie hoch sollte sie sein?
  • Die Berufsunfähigkeitsrente wird gezahlt, solange Sie berufsunfähig sind und maximal bis zur vereinbarten Leistungsdauer Ihrer Versicherung. Diese endet in der Regel mit Beginn des Renteneintritts zum 67. Lebensjahr.

    Allgemein wird dazu geraten 100 Prozent des Nettoeinkommens abzusichern, um alle Kosten im Berufsunfähigkeitsfall decken zu können. Unter Berücksichtigung der vollen gesetzlichen Erwerbsminderungsrente sollten mind. 60 Prozent des Nettoeinkommens abgesichert werden.

    Wir empfehlen jedoch eine individuelle Bedarfsermittlung, da sich die persönlichen Lebenssituationen sehr unterscheiden. Gerne berechnen wir für Sie Ihre individuelle Gehaltslücke für den Fall einer Berufsunfähigkeit.

    Die Berufsunfähigkeitsrente wird gezahlt, solange Sie berufsunfähig sind und maximal bis zur vereinbarten Leistungsdauer Ihrer Versicherung. Diese endet in der Regel mit Beginn des Renteneintritts zum 67. Lebensjahr.

    Allgemein wird dazu geraten 100 Prozent des Nettoeinkommens abzusichern, um alle Kosten im Berufsunfähigkeitsfall decken zu können. Unter Berücksichtigung der vollen gesetzlichen Erwerbsminderungsrente sollten mind. 60 Prozent des Nettoeinkommens abgesichert werden.

    Wir empfehlen jedoch eine individuelle Bedarfsermittlung, da sich die persönlichen Lebenssituationen sehr unterscheiden. Gerne berechnen wir für Sie Ihre individuelle Gehaltslücke für den Fall einer Berufsunfähigkeit.

Zahlt die Berufsunfähigkeitsversicherung auch, wenn ich psychisch erkranke?
  • Psychische Erkrankungen wie das Burnout-Syndrom sind immer häufiger der Grund, weshalb Berufstätige vorübergehend nicht ihrer Arbeit nachgehen können. Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung leistet auch bei psychischen Ursachen und sorgt dafür, dass Sie in einem solchen Fall finanziell unabhängig bleiben.

    Wie sich solch ein BU-Fall gestalten kann, können Sie der Geschichte von Herrn Schreiner entnehmen: Video zur Berufsunfähigkeitsversicherung Zum Video .

    Psychische Erkrankungen wie das Burnout-Syndrom sind immer häufiger der Grund, weshalb Berufstätige vorübergehend nicht ihrer Arbeit nachgehen können. Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung leistet auch bei psychischen Ursachen und sorgt dafür, dass Sie in einem solchen Fall finanziell unabhängig bleiben.

    Wie sich solch ein BU-Fall gestalten kann, können Sie der Geschichte von Herrn Schreiner entnehmen: Video zur Berufsunfähigkeitsversicherung Zum Video .

Sie haben noch Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne persönlich. Hier finden Sie den Berater in Ihrer Nähe.