• Magazin | Header
     
  • Beruf Freizeit | Sonderbuget-Leichtathletik | Bühne
     

Bewerbungsfrist vorbei – Danke an alle Bewerber!

2.000 Euro Extrageld für Ihren Leichtathletik-Verein

Neue Trikots? Neue Startblöcke? Oder fehlt noch Geld für einen Hammerkäfig? Pünktlich zum Leichtathletik-Sommer 2018 fördern die Feuersozietät und der Landessportbund Berlin Leichtathletikvereine mit 2.000 Euro Extra-Budget. Was benötigt Ihr Verein und warum? Die Bewerbungsfrist ist vorbei und zur Zeit kürt die Jury die Sieger. Lesen Sie schon bald hier im Magazin, wer gewonnen hat!

Weniger Finanzierungshürden für neue Hürden: das bietet unsere Sonderaktion für die Berliner Leichtathletik-Vereine. Der Sommer 2018 ist wie geschaffen dafür. Denn erstens wird die Feuersozietät 300 Jahre alt und zweitens kommen die Europameisterschaften der Leichtathleten und die Para-Leichtathleten nach Berlin.

Jetzt kommt Ihr Verein ins Spiel bzw. an die Startlinie: Welches Equipment braucht Ihr Verein und warum? Tipp: Nicht nur Ihre Antworten steigern Ihre Chancen auf die 2.000 Euro. Sondern auch, ob Ihre Anschaffung mit unserem Logo „gebrandet“ werden kann.

3 Fragen, ein Termin – und 2.000 Euro.

Nur drei kleine Fragen und etwas Glück trennen Ihren Verein von 2.000 Euro Extra-Budget:
  1. Bitte stellen Sie Ihren Verein oder Ihre Abteilung kurz vor.
  2. Was würden Sie mit den 2.000 Euro neu anschaffen und warum?
  3. Wie könnte das neue Equipment mit dem Logo der Feuersozietät versehen werden?
Die Bewerbungsfrist ist vorbei - bitte daher nicht mehr bewerben oder Unterlagen einreichen. Vielen Dank!
Eine Fachjury des LSB Berlin und der Feuersozietät prüft alle eingegangen Bewerbungen und kürt dann den glücklichen Verein. Der Gewinner bekommt dann nicht nur 2.000 Euro Extra-Budget, sondern auch Werbung durch die berlinweite Bekanntgabe. Das bringt nicht nur mehr Aufmerksamkeit, sondern vielleicht auch neue Mitglieder, Helfer und Sponsoren!

Sie haben noch Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne persönlich. Hier finden Sie den Berater in Ihrer Nähe.